Haustiere

Welcher Vogel passt zu mir?

» User #17368 schrieb:

Hallo!
Ich möchte gerne Vögel als Haustiere haben, so in der Größenordnung Wellensittich/Kanarienvogel, auf keinen Fall größer.
Nun habe ich aber das Problem, dass ich mich gar nicht mit Vögeln auskenne, was es alles für Arten gibt, die sich gut in der Wohnung halten lassen usw...
Meine Hauptfragen wären zum Beispiel, wie laut denn Wellensittiche und Kanarienvögel so sind, wegen der Nachbarn und ob die sehr viel Dreck machen, weil mein Freund da ziemlich skeptisch ist und ob man, wenn man die min. zu zweit hält, sich trotzdem noch ausgiebig mit ihnen beschäftigen muss und ob man die auch mal gut allein lassen kann, weil ich geh zur Uni ( nicht den ganzen Tag ) und mein Freund ist den ganzen Tag arbeiten.

Ich freue mich über jede Antwort und Anregung. Vielleicht kennt ja auch jemand eine ganz andere Vogelart, die Pflegeleicht ist..?

Vielen Dank!
Reni


» User #8459 schrieb:

So was im Netz nur ebschreiben ist immer schwierig. Am besten suchst du in der Nachbarschaft nach jemandem der die eine oder andere Art hält. Und vergleichst dann. Wellis, kanarien oder auch Agaporniden sind schon in der Wohnungshaltung machbar. Wenn man ausreichend Platz gibt. Die Käfige aus den Zooläden halte ich für alle Arten für zu klein. Die Vögel sollen ja auch fliegen können. 1m Länge sollten sie schon zur Verfügung haben. Dreck und Lautstärkemäßig sind die Kanarien wohl die ruhigsten. Ich ( persönlich ) jhalte von Wellis am wenigsten, da die den ganzen tag am erzählen und lamentieren sind. Das kanns chon nerven. icon_cool.gif Vor allem wenn man studiert und lernen möchte. Mit am schönsten anzusehen sind Agas, sie heißen nicht umsonst auch Unzerstrennliche wenn sie paarweise gehalten werden.


» User #17660 schrieb:

Hallo,
Generell: jeder vogel macht "Dreck" und unterhält sich gerne.
Damit muss man leben oder mann lässt es generell bleiben
Haltung generell nur Paarweise ( beschäftigen sich miteinander )
von der Lautstärke her könnte ich Borkesittiche vorschlagen.
Diese sind in der dämmerung aktiver als am tag.
Die Lautstärke ist sehr angenehm,
aber ich würde keinen kleineren " Käfig" als von ca 1.20mx 0.50mx120m mit viel freiflug ( sie haben keinen so starken Nagedrang wie wellensittiche )empfehlen ebenso bei allen anderen Sittichen. Allerdings sind sie etwas grösser als wellis.
Gruss Tierfreundin1