Haustiere

Wellensittich bekommt nicht mehr richtig Luft!

» User #13635 schrieb:

Hey Leute.
Brauch mal wieder eure Hilfe. Mein Welli (1/2 Jahr) hat seit 2 Tagen große Probleme beim Atmen.Zeitweise atmet er zwar normal, doch dann fängt er an mir röcheln (Schnappatmung) und es hört sich an wie wenn er hustet. Am Anfang hab ich gedacht er hat sich beim Fressen verschluckt und bekommt es nich mehr raus, aber jetzt tippe ich eher auf eine Erkältung (sodass Luftröhre zugeschwollen ist). Hinzukommt dass er zur Zeit in der Mauser und daher sowieso etwas schlapp und anfällig ist. Was meint ihr was er hat?Ich ruf nachher mal beim TA an, aber eigentlich will ich ihm bei der Kälte den Gang und den Stress beim TA ersparen.Hat jemand von euch schonmal einen Vogel mit ähnlichen Symptomen gehabt?Viellicht sollte ich noch erwähnen, dass er normal frisst und trinkt und sich auch putzt; jedoch schläft er sehr unruhig.
Lg, moonlightgirl


» User #1482 schrieb:

hallo,

kenne mich nun nicht wirklich aus .. im zweifelsfall immer zum TA icon_wink.gif habe aber schon öfters gehört dass vögel gerne pilzerkrankungen auf den kehlsack oder lunge bekommen können ..diese werden sie von alleine nicht los ..

lg petra


» User #16196 schrieb:

Ich würde dazu raten unbedingt den Tierarzt aufzusuchen


» User #13635 schrieb:

Tag! Also ich war gestern Abend beim TA mit meinen beiden Wellis. Er hat eine Entzündung der oberen Atemwege, zum Glück keine Bronchitis.Hat sich wahrscheinlich bei mir angesteckt^^. Jetzt kriegt er einmal am Tag Antibiotia. Bei unserm anderen Welli wollten wir gestern gleich die Krallens schneiden lassen.Bei der ersten Kralle hat es gleich richtig angefangen mit bluten!Wir haben 20 Minuten gebraucht um die Blutung zu stillen.Zum Glück war er voll anständig und hat sich 5 Mal einfangen lassen.Die TA hat gedacht dass er net durchkommt weil er entweder nen Herzinfarkt kriegt oder verblutet, aber zum Glück hat ers doch geschafft...
Lg, moonlightgirl