Haustiere

Kann man ca. 6-7 jährigen Welli noch zahm kriegen? Wie?

» User #14737 schrieb:

Hi!
Mein Welli Lili ist schon 6-7 Jahre alt (wissen wir nicht mehr so genau) und wir halten ihn alleine in einem großen Käfig.Eigentlich sollte man Wellis ja nicht alleine ahlten, aber eig waren es 2, aber Kiki ist an silvester an einem herzinfarkt gestorben icon_cry.gif , und da er schon etwas älter ist un wir vorher schon 4 Welis hatten will meine Mutter keinen mehr dazu kaufen, weil sie nicht will dass wieder so ein junger dazu kommt, weil wenn dann der andre stirbt dann müsste sie ja wieder einen kaufen un dass will sie nicht mehr.
So jetzt zu meiner frage: kann ich meinen Welli noch zahm kriegen? weil er ist halt shcun n bissl älter.Er hat auch Angst wenn man in die Nähe des Käfigs kommt auch wenn man nur Futter nachfüllen will, er fliegt sofort in die andre ecke des käfigs.
Früher als wir ihn neu hatten hab ich ihn immer aus der hand gefüttert er war zwar am anfang auch etwwas scheu aber mit der zeit gings dann.gesterichelt werden wollte er aber nicht, dann hatte er immer noch angst. aber ich hab dann irgendwann aufgehört ihn mit der hand zu füttern. Ja und das is jetzt auch schon so 5-6 jahre her.
und ich würde ihn haalt gerne noch zahm kriegen un mich mit ihm n bissl mehr beschäftigen, da er ja alleine ist.
Also weiß jemand ob und wenn ja wie ich meinen Welli zahm kriegen kann?
Danke schon mal im vorraus,
lg eileen


» User #8459 schrieb:

Das wird schwer.

Aus der Erfahrung heraus, so richtig zahm wird er nicht werden. Zutraulich ja, aber zahm? Ne, das wird nicht klappen.

Dazu kommt, dasss er ja schon einen Partner hatte und somit weiß was ihm jetzt fehlt. Das wird ihm ein Mensch nie geben können. Man kann ihn zwar streicheln vielleicht, aber wann der Vogel welche Art von beschäftigung braucht, das wissen wir als mensch nicht und können es auch nicht erahnen.

Ein zweiter Vogel ist das Einzige was eurem Welli gegenüber fair wäre. Wenn es euch nicht möglich ist, einen 2. dazu nehmen zu wollen, dann solltet iht im Sinne des Vogels ernsthaft darüber nachdenken, den Einen irgendwo hin in Gruppenhaltung abzugeben.


» User #13635 schrieb:

Hy. Also ich glaub nicht dass du ihn noch zahm bekommst. Ich würde dir raten einen zweiten Vogel zu kaufen.Das ist das Beste für alle Beteiligten^^. Ich würde mir wegen dem Alter und so keine Sorgen machen, denn wer sagt denn dass der ältere bald stirbt? Wir haben unseren ersten Welli vor gut 20 Jahren gekauft (da war ich noch gar net auf der Welt^^) und sie ist vor 2 Monaten im stolzen Alter von 19 Jahren gestorben! Sie hat 6 Partner überlebt und sich mit den jeweils neuen Männchen immer toll verstanden.Aber mal so als Tipp; ich würde mir einen Welli in Naturfarbe (also grün) anschaffen, da diese meiner erfahrun nach nicht überzüchtet und somit viel widerstandsfähiger sind.
Ich hoff ich konnte dir ein wenig helfen^^.
Lg


» User #16277 schrieb:

Hallo,

doch selbstverständlich kannst Du Deinen Welli noch zahm kriegen. Außerdem sollte er wirklich nicht alleine gehalten werden. Ich kenne sehr viele Leute, die Ihre Wellis und andere Vögel mit Clickertraining gezähmt haben. Ich selbst habe bei mir 18 Papageien sitzen, größtenteils Abgabevögel, die sind noch nach Jahren der teilweise sehr schlechten Haltung sehr zahm geworden.

Werbung ist hier nicht erlaubt, also kann ich Dir hier nicht mein Buch empfehlen. Aber recherchiert einfach mal Clickertraining. Es gibt etliche Vogelforen, in denen das mit großem Erfolg geübt wird.

Und denk bitte an einen Partner icon_wink.gif.

LG,

Ann.


» User #16277 schrieb:

Dankeschön! icon_biggrin.gif

(sorry übrigens, ich hatte schlaftrunken, wie ich war nicht dran gedacht, dass ich mit vollem Namen eingeloggt bin)

LG,

Ann.


» User #11686 schrieb:

Und denk dran, es muss ja auch kein junger dazu sein. Es gibt doch auch noch andere einsame Welli's, weil ein Partner gestorben ist. Ich würde mich mal beim tierschutz erkundigen, vielleicht haben die einen oder wissen jemand, der einen dazu sucht. Dann wäre beiden geholfen. icon_lol.gif
Kathi


» User #13416 schrieb:

Ich hab fast eine ähnliche Frage. Ich habe zwei Wellis. Sie sind beide ca. 5 Jahre alt. Die einen sagen man bekommt Wellis die man zu mehreren hält eh nicht zahm. bzw. zutraulich und die anderen sagen ja. Einer der beiden frisst mir auch schon aus der hand, kommt zwar nicht drauf, frisst aber daraus. Ist es möglich meine noch zahm bzw. zutraulich zu bekommen?
LG
Feder


» User #16277 schrieb:

Hi,

aber natürlich! Jedes Lebewesen lernt bis zum Tod. Du musst nur zusehen, dass das Verhalten,d as DU sehen willst sich richtig lohnt. Und denk dran, dass die Belohnung nicht die Übung ist, sondern wirklich nur die Belohnung.

LG,

Ann.


» User #13416 schrieb:

Dankeschön für die liebe Antwort icon_biggrin.gif
LG
Feder


» User #16277 schrieb:

Gerne icon_wink.gif.

LG und gutes Nächtle,

Ann.


Weiterlesen: Kann man ca. 6-7 jährigen Welli noch zahm kriegen? Wie?

Seite 1, 2