Haustiere

Neuer Wellensittich - Hahn oder Henne?

» User #14916 schrieb:

ich werd mir am mittwoch noch einen welli zu meinen anderen beiden dazuholen.. habt ihr vielleicht schöne namensvorschläge? bevorzugt ihr hähne oder hennen? stimmt es eigentlich auch das hennen nicht so verspielt sind und "langweiliger" sind als hähne?
lg und schonmal danke icon_smile.gif
Maren


» User #9393 schrieb:

vorschlag für ein männchen: lucky, jocky, maxi.

vorschlag für ein weibchen: jockynchen, lili, sisi

und es sind eher meiner meinung nach die männchen die mit einem menschen schmusen ...

und was man bevrzugt ist eigentlich uninteressant, wichtig ist, das der schwarm zusammenpaßt, also ein weibchen zu einem männchen und so.


» User #14916 schrieb:

dankeschön für deine antwort.. gut dann werd ich jetzt mal einen passenden namen für den kleinen suchen icon_smile.gif


» User #12976 schrieb:

Es wurde also ein Hahn, oder?
Weil du geschreiben hattest, einen Namen für DEN kleinen zu suchen.

Wie wäre es den mit Phönix?
Eine märchenhafte Vogelgestalt mit einem wunderbaren Charakter.
Und ich denke, dass dein Welli den Namen theoreitisch sprechen könnte. Rein phonetisch müsste das gehen.
Oder eben standard: Bubi, Lumpi, Peter.
Wir hatten auch mal einen Hahn. Den nannten wir Picard, weil er so stolz und irgendwie autoritär aussah. (Picard von Raumschiff Enterprice = Captain.)

Viel Spaß mit deinen Süßen!

LG,
Nic


» User #10925 schrieb:

Phönix ist ein cooler Name für einen Welli! Meine Wellis heißen: Berni, Hildegard, Hackepeter, Schneewittchen, Little (dabei ist er der größte)Alwin,Ursula und Heinz.
Meine leider verstorbenen Wellis hießen: Kiki, Cocos und Perlhuhn (hatte so tolle Flecken!)
Viel Spaß mit den Wellis, ach ja, ich finde die Weibchen können auch voll verspielt sein, zumindest meine!
lg
David


» User #14671 schrieb:

Hallo;

nun die Frage ob nun Hahn oder Henne finde ich wesentlich wichtiger als der Name.

Wenn Du ein harmonisches Miteinander bei Deinen Wellis beobachten möchtest, ist eine gute Mischung von Nöten.
Dabei solltest du lieber einen Hahn zu viel haben als eine Henne. Optimal wäre allerdings eine passende zusammenstellung von Paaren.
Ansonsten hast du unter Umständen schnell Stress unter Deinen gefiederten Freunden.

LG Angie und ihre gestrandeten Wanderpokale