Haustiere

Problem mit Seidenhühnern...

» User #14057 schrieb:

Hallo liebe Foris,

wir haben ein Problem mit unseren japan. Seidenhähnen. Beide haben extreme lederartige Wucherungen an den Krallen. Wir haben es schon mal abgeknibbelt, aber es wächst sofort wieder nach. Es scheint keine Schmerzen zu bereiten, dennoch behindert es die Hähne beim laufen.

Meine Frage ist, ob es vielleicht am falschen Boden oder irgendwie am Futter liegt?

Wer weiß Rat? Bin für jede Antwort dankbar.

LG Tom


» User #14671 schrieb:

Hallo Tom;

nach Deinem Bericht würde ich am ehesten auf Milben tippen. Eine Ferndiagnose ist allerdings nicht machbar.
Am besten stellst Du eines Deiner Hühner mal einem TA vor. Wenn es die vermuteten Milben sind, ist das mit dem Auftragen einer Salbe recht schnell wieder weg. Die Behandlung ist auch nicht teuer, aber dringend erforderlich, da die Milben auch den Schnabel angreifen.

LG Angie und Ihre gestrandeten Wanderpokale


» User #14057 schrieb:

Hallo Mamazone,

danke für den Tipp. Werde ich mal versuchen und dann berichten.

Gruß Tom und Anhang