Haustiere

Wie krieg ich meinen Vogel zahm?

» User #14350 schrieb:

Hallo!

Mein Freund und ich haben uns vor 4 Monaten ein Halsbandsittich gekauft. Zu Anfang wurde er auch immer zutraulicher hat sich zwar nicht anfassen lassen aber zumindest schon mal Hirse aus der Hand gefressen und dann plötzlich darf man ihm nicht mal mehr Nahe kommen und wenn man ihm was hinhält dann fliegt er sofort weg. Kann mir jemand Tipps geben wie ich ihn zahm kriege?


» User #14046 schrieb:

Erstmal eins:
Ein Vogel darf nie, nie, nie alleine gehalten werden!
das ist totale Quälerei und der Mensch ist auch wenn er sich stundenlang mit dem Sittich beschäftigt kein Ersatz!

Und dann, ich würde immer wieder Futter auf die Hand tun, ihn locken, sprechen und keine hektischen Bewegungen machen. Aber zur Zähmung von Vögeln gibt es viele Seiten im Internet und auch gute Bücher! les dich doch mal um icon_smile.gif


» User #8459 schrieb:

Halsbandsittich zahm? Das wird schwer. Diese Vögel sind schon fast Nager und zudem sehr wendige gute Flieger.
Richtig zahm eigentlich nur dann, wenn sie von jungen Tagen an mit der Hand gefüttert worden wären. Was dem Himmelsei Dank, bei Sittichen nicht so in Mode ist, denn die daraus resultierenden Fehlprägungen schaden dem Vogel mehr als sie uns, dem Halter, kurzfristig vielleicht nutzen mögen.

Das schöne and en Vögel ist ja, eben die Beobachtung der Flugkunst, des Sozialverhaltens, der Quatsch, den sie fabrizieren, wenn sie miteinander spielen...

Bitte, wenn es irgendwie geht, ein zweiter gegengeschlechtlicher Vogel dazu. Zur Brut kommt es eh nur, wenn ein Kasten da ist, aber zwei Gleichgeschlchtliche könnte Ärger geben, wenn die Brutstimmung einsetzt. Und gebe ausreichend Platz. Ein Käfig für den Tag mit Freiflug am Abend ist mE für Halsis nicht ausreichend.