Haustiere

Haltung von Papageien, Aras und Kakaduus

» User #13029 schrieb:

Ich wollt mal wissen wie ihr sie Haltet.

Meine beiden Roten Aras haben eine Voliere von 10#10#6m mit den Gelbenhaubenkakaduus zusammen. Die Voliere steht an einer unserer Scheunen und innen haben sie dan nochmal 4#4#3m.

Die Graupapageien haben eine Voliere von 4#4#3 und innen ind er scheune als unterschlupf 2#2#2.


» User #8459 schrieb:

Moin,
und wieder ein Ara HAlter. Spitze.

Ich habe Graue, Aras und Wellis.

Da es mal wieder Zeit wird, umzubauen, auszubauen, zu reinigen und zu pflegen und es eh auf den herbst/Winter zugeht, habe ich alle rein geholt.

Meine Grauen sind derzeit "nur" auf 4qm untergebracht. ict aber nicht weiter schlimm, da beide flugunfähig sind. Die Vorbesitzer hatten ihnen die Schwingen falsch selbst beschnitten. So wird das leider mit dem Fliegen nichts mehr. Sie haben normalerweise eine 6*2,5m Aussenvoliere mit angrenzendem Schutzraum.

Meine Aras sind ja relativ frisch bei mir. Ein ausgewachsener Hahn, der am nächsten Wochenende dann endlich seine Partnerin bekommt. Er hat vorübergehend knapp 10qm alleine für sich. Ein Umbau eines Zimmers ist gerade in Arbeit. Dann werden beide o an die 20qm haben. Aber das dauert auch noch diese Woche. Denn es solle schon Arasichersein. icon_wink.gif

Der zweite Ara ist noch ein Baby. Wird noch aufgepäppelt. Deswegen auch nur im Kägig. Knapp 2 qm. Aber den ganzen Tag offen, mit dauerhaftem "auslauf", denn er fängt gerade erst an mit seinem Flügeltraining. ( 12Wochen alt ). Er bekommt dann die 10qm Innenvoliere. Und zieht im nächsten Jahr auch, wie das andere Paar dann, raus. Seinen Partner wird er leider erstim nächsten Jahr bekommen. Auch ein Jungtier, denn zusammensetzen möchte die Alten und den fremden Jungen natürlich nicht.

Die Aras haben eine knapp 30qm Aussenvoliere. Eine weitere werde ich wohl noch im Frühjahr bauen müssen, damit alle vier draußen Platz haben und sich nichts tun, denn ich hoffe schon, dass die "Alten" wissen wie es geht. icon_mrgreen.gif


Upppps, fast evrgessen. Die Kleinen. Sind natürlich auch entsprechend untergebracht. Derzeit 6. Auf 6qm draußen. Die hole ich auch nicht rein. Ein frostfreier Raum zum Schutz ist vorhanden. Sie sind es gewohnt.


» User #8459 schrieb:

Upppps, fast evrgessen. Die Kleinen. Sind natürlich auch entsprechend untergebracht. Derzeit 6. Auf 6qm draußen. Die hole ich auch nicht rein. Ein frostfreier Raum zum Schutz ist vorhanden. Sie sind es gewohnt.