Haustiere

Federbruch bei einer Saatkrähe

» User #3549 schrieb:

Schon im Mai habe ich ein Küken bei uns im Pferdepaddock gefunden und aufgezogen. Im Laufe der Zeit stellte sich heraus dass es sich um eine Saatkrähe handelt.Nun ist er mittlerweile groß und propper aber leider Fußgänger, da immer wieder die langen Federn von seinen Flügeln brechen. Der TA tippte auf Milbenbefall oder " Veranlagung"?! Wer weiß Rat?
Danke


» User #6964 schrieb:

könnte auch mangel an mineralstoffen sein. wie lange hast du sei denn schon und was fütterst du?
ich habe mal eine elster aufgezogen, da gab es keine probleme dieser art.
lg
lorienne