Haustiere

Frettchenfans: Hier lang!

» User #5337 schrieb:

Hi,
ich bin ein ganz grosser Frettchenfan.Haette gern selbst eins,aber meine Eltern erlauben es nicht. icon_sad.gif
Naja,auf jeden Fall hab ich gedacht,es koennte doch auch einen thread ueber Frettchen geben(hab so was bisher naemlich noch nicht gesehen)?
Also,hier koenntet ihr dann Fragen,Ideen,Buchtipps,
Fragen zur Haltung oder Anschaffung eines Frettchens
usw. austauschen!Ich hab nicht so grosse Erfahrung mit Frettis,aber die koennte man hier dann ja kriegen.
Erste Frage:
Stinken Frettis wirklich so schlimm,wie viele behaupten?Ich hab gelesen,dass der "Gestank"
nach der Kastration eines Ruedens weggeht!
Stimmt das?
Ich freu mich auf viele Antworten,Anregungen und Fragen!*g* icon_smile.gif
Liebe Gruesse Linda


» User #5337 schrieb:

Haaaalooooooo...
Hat hier den niemand ein Frettchen,oder haette gern eins?!

Bin ich etwa der einsame Frettchenfan? icon_smile.gif

Liebe Gruesse Linda


» User #5232 schrieb:

Hallo,

ich glaub, du bist der einzig, wirkliche Frettchenfan hier.
Aber süß find ich die Pelznasen schon, eine Ex-Schulfreundin hatte eines "Fredi". *gg*

LG
Christine


» User #5337 schrieb:

Danke,dass wenigstens einer antwortet! icon_wink.gif

Liebe Gruesse Linda


» User #8 schrieb:

Hallo Linda,

ich find die auch süß, wobei ich mir ein Frettchen so gar nicht als Haustier vorstellen kann. Irgendwie sind diese kleinen Hübschheiten so dermaßen aktiv und quirlig, wie kleine Äffchen, dass Wohnungshaltung oder gar Käfighaltung sicher eine Quälerei für sie ist ...

Witzig fand ich, als ich in unserem Tiermarkt einkaufen war, da kam ein ganzer Club von Frettchenfans, natürlich mit ihren Frettchen an der Leine herein und die kleinen quirligen Dinger sind im Galopp durch den ganzen Laden gestürmt mit ihren "Führern" hinterher - sicher 10 Tiere ... Da hat selbst die Verkäuferin geschaut wie ein Auto - so was hatte sie wohl auch noch nie erlebt ...

Miau!
Claudia


» User #5232 schrieb:

Hallo Linda,

wenn du willst, können wir uns ja gerne über Frettchen unterhalten.
Muss dich allerdings warnen, so wirklich eine Ahnung hab ich nicht.
Könnte aber auf jeden Fall nicht schaden, wenn ich mich mal weiterbilde.

LG
Christine


» User #5255 schrieb:

Hi,ich finde Frettchen auch siper süß.
Wären mir aber auch zu stressig.Ich habe mit meinem Zoo sowiso schon genug zu tun. icon_wink.gif
Aber drüber reden ist auch nicht schlecht.Man kann ja nie genug lernen,oder?
Warum darfst du denn kein Frettchen,wenn ich mal fragen darf.Hast du denn auch soooo viele andere Tiere?
Naja,kannst ja mal ins Tierheim oder so gehen und da was mit den Fretties machen,wenn sie dich so anziehen.Falls sie welche da haben. icon_biggrin.gif

@ Chris Tinchen.
Sag mal wie alt bist du eigendlich,dass du schon so viel Fachwissen über Hunde und Kleintiere hast auch wenn du dich bei Frettchen nicht so auskennst? icon_wink.gif
Dann noch viele,liebe Grüße
die tiervernahrte Fabi icon_wink.gif


» User #5232 schrieb:

Hallo ihr zwei!

Frettchen sind unglaublich süß, mein Vater wollte letztes Jahr schon eins kaufen, weil da drei so Drollige in einer Zoohandlung waren.
Was da meine Mutter gesagt hätte... *gg*
Die ist ja schon über die Ratten nicht begeistert.

Aber Fabi, du hast Recht. Man kann nie genug lernen, überhaupt über Tiere.

@Linda, die Frettchenkennerin: Wo soll man denn ein Frettchen halten? Im Handel gibts ja Frettchenkäfige. Sind die aber nicht zu klein, auch wenn man mit dem Tierchen "spazieren" geht. Könnte man die theoretisch in der Wohnung frei herumlaufen lassen? - Ich denk ja schon, oder?

@Fabi, die Minizoobesitzerin: (gegen unsere Nachbarn kommst du trotzdem nicht an, die haben erst einen Zoo icon_wink.gif ) Danke für das Fachwissen, ich bin 17, noch. *gg*
Ich denk, wo ich mich noch weniger auskenn, ist bei Pferden.

LG an euch und eure Tiere,
Christine


» User #5337 schrieb:

Hi,
schoen das letzt endlich doch noch einige geantwortete haben! icon_smile.gif

@ChrisTinchen

Man sollte sie besser nicht frei in der Wohnung herum laufen lassen!
Frettchen sind kleine Raeuber,und klauen alles moegliche(Schluessel,kleinsachen etc.)um es dann irgendwo zu verstecken(wo es niemand mehr findet icon_wink.gif )!
Man kann aber auch selbst einen artgerechten
Frettchen Kaefig *basteln*.Dazu braucht man einen
Schrank, den man dann umbaut.Informationen findet ihr auf folgender Seite:
> sknip < keine Links posten!
Dort ist alles erklaert.

@fabi

ich habe einen Kater.Aber ich glaube meine Eltern wollen kein Frettchen,weil sie angeblich so stinken!

Liebe Gruesse Linda


» User #462 schrieb:

wie Ftrettchen nicht frei in der Wohnung laufen lassen? Um Gottes willen,reine Käfighaltung ist nicht artgerecht.Und so schlimm sind sie auch nicht mit Sachen "klauen",wo ordnung herrscht kann auch nix wegkommen icon_wink.gif


Weiterlesen: Frettchenfans: Hier lang!

Seite 1, 2