Haustiere

Maus nur von Semmeln ernähren?

» User #5219 schrieb:

Ich habe meiner Maus eine trockene Semmel gegeben damit sie ihre Zähne abnagen kann, das habe ich aus einem Plegevideo. Nur sie futtert nur die Semmel und nicht das Mäusefutter in ihrem Napf. Ist das gut?


» User #1537 schrieb:

Meine Mäusgen sind auch so. Kaum haben sie ein trockenes Brot da, wird das Futter ignoriert. Ich lass dann aber das Futter so lange stehen, bis sie es aufgefressen haben.

Sonst gewöhnen sie sich irgendwann dran und denken, sie kriegen nur das leckere Brot. Also, wenn die Semmel weg ist, nicht gleich wieder eine neue reinlegen, sondern warten, bis der Napf auch leer ist.

Heu solltest du übrigens auch füttern!

Gruß
Yasmin


» User #4679 schrieb:

Hallo!

Na icon_wink.gif die Schleckermäulchen!

Ich hatte auch lange Mäuse (von als ich 11 war bis ca. 18 ) und Leckerlis hab ich ihnen dann nur selten gegeben, weil sie ja so wild drauf waren und das normale Futter nicht mehr fraßen. Also, 5 Tage in der Woche Futter, am Wochenende Leckerli (Semmel, Brot, Waffeln (die grünen aus der Zoofachhandlung), Joghurt-Drops, Knabberstangen aus dem Handel, ein Stückchen Karotte, Sonnenblumenkerne...) Was sie auch sehr geliebt haben, wegen des Dranges zu Knabbern, waren kleine Pappschachteln. Ich hab ihnen jedesmal nach dem Saubermachen eine gegeben und dazu ein Taschentuch in Fetzen gerissen, so haben sie sich dann eine Höhle gebaut. Ihre Häuschen waren meist aus Holz, die konnte ich schnell wegwerfen- zu nagebegeistert waren die Mäuse! icon_smile.gif

Hach ja, wenn ich jetzt so dran denk, ich würd mir wieder Mäuse holen... seit 3 Jahren lebt nun ein Kater bei mir, und bei meinen Schwestern eine Katze sowie Wüstenrenner. Ohne Tiere ist es einfach nix icon_smile.gif

LG, frohe Ostern und viel Spaß mit euren Nagern!

Tina


» User #5219 schrieb:

Und wie siehts mit Nem Mineralienstein aus, muss ich den kaufen wenn ich ihm Frisch- Obst und Gemüse gebe?


» User #1537 schrieb:

Meine haben nur so einen rosa Salzleckstein. Den benutzen sie aber so gut wie nie. Den haben sie jetzt seit fast 3 Jahren und der sieht noch fast aus wie neu. Nur hie und da sind ein paar Zahnabdrücke icon_wink.gif

Einen in den Käfig hängen solltest du aber auf jeden Fall.

Gruß
Yasmin


» User #4761 schrieb:

Du solltest ihnen aber auch ab und zu frisches Obst oder Gemüse reingeben damit sie eine ausgewogene und gesunde Ernährung haben.