Haustiere

Hefepilze

» User #4741 schrieb:

Hallo,

war heute zur Untersuchung. Haben beide Hefepilze. Habe auch Medizin für 10 Tage bekommen. Dann folgt nochmals eine Untersuchung.
Kann das auf den Menschen übertragen werden? Hat da jemand Ahnung?

Danke,
Thomas


» User #1482 schrieb:

so lieber thomas..bin schlauer..

hefepilze kommen in jedem lebewesen vor nur können diese überhand nehmen ..fütterst du zu viel süßes. körner oder brot ..auf diese dinge soltest du jetzt und bis zur beendigung der kur verzichten .. also auch kein obstund alles wo stärke drin ist ..

lg pet


» User #4741 schrieb:

liebe pet,

danke! trockenfutter bekommen die beiden, aber zu viel? weiß ich auch nicht? der napf wird jedenfalls von beiden nicht geleert (ist ein kleiner napf). ans brot gehen sie zu wenig, finde ich.

also sollte ich keine äpfel usw. geben?
wo ist denn stärke drinne?

thomas


» User #1815 schrieb:

hi thomas,
also ich würde an deiner stelle einige tage lang nur heu und wasser geben.
das ist am allerbesten für beleidigte hasen-mägen.
lg petzi


» User #4741 schrieb:

Hi Petzi,

leider sieht das mein Kaninchen nicht ganz so. Der frißt kein Heu bzw. nur ganz wenig. Dann hungert er halt lieber.
Was soll man da tun? Ans Wasser gehen beide nicht...

Gruß
Thomas


» User #1815 schrieb:

hm, ev. getrocknete kräuter über das heu streuen...
oder da gibts ein ganz besondere heu wo alle nickels drauf abfahren... ich hoffe pet kann dir sagen wie das heißt..

was trinken deine mümmels denn sonst? icon_eek.gif
lg petzi


» User #1482 schrieb:

das soll das timoty-heu sein .. kenn es aber nur vom hörensagen ..bei mir gibs nur pferdeheu ..alles andere wird abgelehnt..

na ja ..dann mach deine sachen weiter ich denke auf 1 woche kommts nun auch nimmer an ..und dann gibts ja eh das pilzmittel icon_wink.gif

öhm brot ist allgemein für kaninchen nicht gut...

wie wäre fenchel?

lg pet


» User #4741 schrieb:

Hallo ihr beiden,

woran nagen denn eure kaninchen die zähne sich ab?
habe immer hartes brot genommen. mein hoppel frisst am liebsten die kürbiskerne von dem brot ab icon_wink.gif
Habe heute mal 2 sorten vitakraft heu gekauft.. – mal schauen

ach ja, dann gibt es das pilzmittel icon_smile.gif

Thomas


» User #1482 schrieb:

moin,

öhm vorsicht bei dem heu ..das ist qualitativ nicht so gut ..kannst du nicht bei nem bauern pferdeheu holen?

woran meine nagen ..na an frischen zweigen (haßelnuss oder birke) und an kartons ..die zerlegen die wie die termiten ..macht spaß ..und schadet nicht beim fressen (cellulose) nur packbänder + bedrücktes vorher abmachen ..

lg pet


» User #1815 schrieb:

@thomas, das problem bei deinen hasen ist, dass sie kein heu fressen.
weil eben durch das heu-fressen werdnn die zähne abgerieben, so dass sie eigentlich keine extra sachen dafür brauchen.
frische äste sind natürlich auch super, und der karton ist zum spielen da. aber am besten zum zahnabrieb ist heu...
lg petzi


Weiterlesen: Hefepilze

Seite 1, 2