Haustiere

Welche Tiere werden älter als 3 Jahre?

» User #4427 schrieb:

Also für die Ratten bezahle ich auch nicht viel, selbst für Meerschweinchen finde ich 50 EURO absurd!


» User #3197 schrieb:

Also, sorry erst mal das ich mich solenge nicht gemeldet habe. War aber nicht im internet. Ein meerschweinchen (bzw. 2 weil ich mich um mein Bruder seines gekümmert habe 1Jahr lang) hatte ich auch schon und ratten, ich gleube 7 oder so, hat meine Cousine. Aber Ratten mag ich um ehrlich zu sein nicht so, ausserdem wäre da meine Oma, die unsere Vermieterin ist nicht mit einverstanden. In Tierhandlungen war ich auch schon. Zuerst wollte ich ja Wüstenrennmäuse habe mir auch ein Buch gekauft, habe aber beim lesen festgestellt das die irgendwie doch nicht das richtige sind. Als ich aber das Buch für die gekauft habe war auch ein Buch für Streifenhörnchen da gestanden was ich auch interessant fand und das ich mir dan auch gekauft habe. Aber Streifenhörnchen brauchen einen großen, sehr großen, Käfig und sind sehr, sehr quirlig und brauchen auch auslauf im Zimmer/Wohnung wo sie überall herumspringen.
Und da waren glaube ich auch noch die fragen nach der zeit und welches tier ich gerne hätte.
Also Zeit habe ich eigentlich genug, gehe noch zur Schule und bin meistens zu Hause gehe also nicht oft weg.
Eigentlich wollte ich ja schon zeit dem ich denken kann einen Hund aber ich bekomme ja keinen. Und ansonsten weiß ich kein Tier, deswegen wollte ich ja wissen ob einer von euch ein tier weiß. Es sollte halt auf jeden fall länger Leben, da ich einfach länger das Tier haben möchte, weil irgendwie war die Zeit mit meinem hamster so kurz und so.
Einen Hamster will ich jetzt als nächstes tier nicht, weil irgendwie tut man den neuen ja schon mit dem alten hamster vergleichen und das möchte ich nicht und ich glaube so wie mein hamster war, ganz geanuso, kann eh kein anderer sein.
Ach, und wegen kosten das wäre eigentlich auch kein problem, den mein hamster hatte auch genug bekommen (knabbersachen und so) und wir waren acuh einmal im Jahr mit ihm beim TA. So im Monat hat er bestimmt auch 10Euro gekostet und Ta meistens 15Euro. Obwohl mir natürlich klar ist das andere nager das doppelte oder gar das dreifache im monat kosten können.

Naja, ich werde mich wohl noch umschauen müssen um das richtige Tier zu finden.


Seite 1, 2, 3