Haustiere

Schwanger oder nicht?

» User #16990 schrieb:

Woran kann ich erkennen ob meine Maus schwanger ist?
Und wie viele babys kriegen Mäuse ungefähr?
Ab wann darf man die babys von der Mutter trennen?
Bitte um Hilfe icon_rolleyes.gif


» User #16314 schrieb:

Ok, dann mal der Reihe nach icon_wink.gif
Ob Deine Maus schwanger ist, erkennst Du wahrscheinlich frühestens ab der dritten und somit letzten Schwangerschaftswoche - die Maus wird dann "birnenförmig", bekommt hinten links und rechts Beulen... Ein paar Tage vor der Geburt beginnt sie auch mit dem Nestbau.
Mäuse bekommen zwischen 4-12 Babies - manchmal (selten) weniger, manchmal aber auch mehr... Im Schnitt sind es so 7-8 Babies pro Wurf.
Die Jungs solltest Du am 26./27. Tag nach der Geburt von der Mama und den Mädels trennen, damit sie nicht ihre Schwestern und die eigene Mama decken. (Der Vater sollte schon vor der Geburt ´raus sein, da er die Mama gleich nach der Geburt wieder decken kann!)
Die Mädels sollten ruhig noch eine Weile bei der Mama bleiben, da sie von ihr noch einiges an Sozialverhalten lernen können. Sollte der Papa noch vorhanden sein, können die Jungs zum Papa, weil auch sie dann noch von ihm lernen können und er so kleine Jungs wohl noch nicht als Konkurrenz sieht. Später jedoch werden Böckchengruppen sehr schwierig zu halten, weil sich die Kerle dann gern heftige und u. U. tödliche Revierkämpfe liefern... daher sollten sie lieber kastriert werden, wenn´s friedlich bleiben soll...
Deinem anderen Thread hab´ ich entnommen, dass Du Futtermäuse hast. Züchtest Du sie als Futtermäuse oder hast Du lediglich Mäuse im Zooladen gekauft, die als Futtermäuse deklariert waren?
Alles Gute jedenfalls für Deine Mäuschen!
Ach ja: Der schwangeren Mama bitte viel Eiweiß füttern (hartgekochtes Ei, Brekkies, Magerquark, Gammarus, Mehlwürmer... sonst könnte es sein, dass sie aus Eiweißmangel ihre Babies frisst...)
LG, sevenofnine


» User #16990 schrieb:

Hey ,
du hast mir die frage gestellt ob ich sie züchte.Nein das tuhe ich nicht ih habe sie im Zooland ganz normal als Futtermaus gekauft!?


» User #16314 schrieb:

Ok, sorry. Hätte ja auch beides heißen können, weil Du schriebst "Futtermaus"... Mancher züchtet halt auch Futtermäuse icon_wink.gif
Ich hoffe jedenfalls, ich konnte ein wenig weiterhelfen? icon_smile.gif
LG, seven