Haustiere

Eine Ratte von zwei gestorben - was nun?

» User #13077 schrieb:

Mein Freud und ich haben uns zwei Ratten letztes Jahr im Sommer geholt. In den Osterferien dieses Jahr ist eine von den Beiden gestorben. Mein Freund und ich waren zu der Zeit im Urlaub und haben daher nicht mitbekommen, was genau mit der Ratte war. icon_cry.gif

Die eine Ratte ist jetzt natürlich alleine und ich wollte fragen ob jemand von euch vielleicht ein paar tolle Tipps hat, die Ratte auch wenn sie alleine ist, fit zu halten und zu beschäftigen.
Natürlich bekommt sie jeden Tag Auslauf, aber auf Dauer wir das der Ratte denke ich mal zu langweilig, auch wenn sie dazu noch alleine ist.
Würde mich über ein paar Tipps sehr freuen!


» User #-1 schrieb:

Hallo!
Zwar ein bisschen spät, weil ich noch nicht lange im Forum bin, aber ich hoffe, ich kann noch helfen. Am besten ist ein neuer Spielkamerade für die Ratte, da Menschen keinen Artgenossen ersetzen können. Ich habe bei meinen Tieren (wir hatten zwar Mäuse, aber so ein großer Unterschied ist das ja nicht icon_smile.gif ) sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir haben ein jüngeres Tierchen mitdazugesetzt. Am Anfang gabs nen kleinen Machtkampf, aber das ist normal, solange kein Blut fließt. Und danach hat sich die Ältere rührend um das kleine Mäuschen gekümmert. Ob das Dazusetzen nach so langer Zeit, in der die Ratte alleine war, aber noch klappt, das weiß ich nicht.
Ich hoffe, ich konnte noch helfen.
MfG, Schnuppi icon_smile.gif


» User #13675 schrieb:

Das ist immer so ne sache. Ne freundin von mir hatte drei Ratten zwei sind jetzt gestorben. Sie wollte ihrer Ratte auch ne Freude machen und hat ne neue dazu geholt. Nach paar wochen musste sie die ratte wieder zurück schaffen, denn sie ist agressiv auf die neue Ratte gegangen. Nun lebt sie allein. Aber meine Freundin trägt sie ständig mit sich rum und sie macht auch einen glücklich eindruck. Ich würde es einfach versuchen aber seit nicht entäuscht wenn es nicht klappt. Und eine zusammen führung zwei fremder ratten braucht auch zeit und gedult.