Haustiere

Notfallvermittlung-in Rheinland-Pfalz?

» User #12978 schrieb:

Hi!
Da ich mir in den nächsten 1-2 Jahren (solange wird mein Mädchen hoffentlich noch bei mir sein..)wieder 2 Ratten zulegen möchte,hab ich mich informiert über Notfallvermittlung in meiner Umgebung,also Rlp.Bei uns hier im Tierheim sind sogut wie nie Ratten da (was mich auch ein wenig freut.. icon_razz.gif )und aus der Zoohandlung will ich keine haben,auch wenn mir die Tiere noch so leid tun.. icon_heul.gif
Jetzt bin ich aber nur auf Vermittlungsstellen in andren Bundesländern und sogar Österreich gestoßen(is auch möglich das ich was ünbersehen hab,ist ja Montag icon_mrgreen.gif ),jedoch möcht ich den Tieren keine so weite Fahrt zumuten,zudem bin ich nicht so mobil (Mamamobil.. icon_redface.gif ),was mich zusätzlich einschränkt.Jetzt wollt ich mal von euch wissen,ob ihr vielleicht eine Notfalltiervermittlung kennt,die in Rheinland-Pfalz liegt.Mir ist das Alter und die Farbe im Grunde egal,möcht eben nur das ich wenigstens denen noch en schönes Leben machen kann.
Wie schon gesagt,ist das alles erst dann machbar,wenn meine Speedy(1,5-2 Jahre alt) nimmer ist,hab also (hoffentlich) noch a bissle Zeit..
lG natalie


» User #12978 schrieb:

och mensch..
kennt sich hier keiner damit aus? icon_sad.gif


» User #7520 schrieb:

Hallo Natalie,

versuch es doch mal im Zweibrücker Tierheim oder im Homburger Tierheim, das ist ja von Pirmasens nicht so weit weg. Saarbrücken wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit?
Ich denke in Tierheimen muss man einfach oft genug nachfragen, dort gibt es normalerweise auch von Zeit zu Zeit Ratten.

LG
Katja


» User #12978 schrieb:

hm,sicher ist das auch noch ne Option.Ich weiß aber das Notrattenvermittlungen oft Probleme haben die Tiere in ein vernünftiges Heim abgeben zu können.Dann sind es oft noch private Leute die sich dem Thema zugeschrieben haben.Sicherlich haben Tierheime auch Ratten,aber ich kann mir denken dass es genau wie hier im Tierheim ist,die Tiere sind schnell vermittelt, schneller als man Langschwanzindianer sagen kann(was mich sowas von freut.. icon_razz.gif ).Zudem arbeiten die Tierheime ja oft mit dem Tierschutzverein bzw. mit der Notstation zusammen.Ich hab im Tierheim auch schon nachgefragt obs sowas überhaupt in meiner Gegend gibt.Keine Ahnung hab ich lediglich zur Antwort gekriegt. icon_neutral.gif Würde das auch gerne wissen,weil mir seid längerer Zeit durchn Kopf geht selbst sowas zu machen. icon_mrgreen.gif

Aber Zweibrücken wär net schlecht.Saarbrücken ist schon fast wieder zu weit weg,geschweige denn Homburg.Obwohl ich glaub das ich eher nen Herzstillstand vor lauter Aufregung bekäme als die zu transportierenden Ratten.. icon_razz.gif