Haustiere

Mäuserich macht Stress

» User #7456 schrieb:

Hallo,

ich halte 5 Mäusemännchen zusammen.
Nun ist mir aufgefallen,daß einer von ihnen am Abend des öfteren rumstresst.
Soll heissen : er ärgert die anderen,jagt sie.
Die anderen stellen sich dann auf und nehmen die Demutshaltung an.
Nach ein paar Sekunden,geht jeder von ihnen wieder 'seinen Weg' und beschäftigt sich.

Meine Frage : is das normal? Zählt das zu den normalen Rang'kämpfen'?
Sie tun sich net ernsthaft was,also keine bösen Beissereien o-ä.
Aber es fällt eben doch auf,daß es überwiegend dieser eine Mäuserich is,der 'Ärger' macht.

Wenn ich z.b. morgens/tagsüber zu ihnen gehe,schlafen sie alle eng zusammengekuschelt.
Und sie fressen auch alle gemeinsam aus einem Napf.

Ich hab halt nur bissl Angst,daß mal was Schlimmeres passieren könnte...

Danke für Auskünfte. icon_biggrin.gif


» User #9946 schrieb:

Hi,

solange sie sich nicht gegenseitig verletzen, ist es nicht weiter schlimm. Das kommt grade bei Männchen öfter vor. Ich denke, dass dieser eine Bock halt der "Chef" ist und die Anderen häufiger malk in die Schranken weißt! Eine andere Erklärung habe ich jetzt auch nicht...


Lg Rowena