Haustiere

ergänzend zum tread "dauer der mittelohrentzündung"

» User #10196 schrieb:

...also ich weiß jetz wohl vom tierarzt das ich sie wieder mit reinsetzten könnt weils net mehr ansteckend is.. aber irgendwie hab ich dabei kein so gutes gefühl wollte die vier vorhin wie schoneinmal erstmal wieder in einer neutralen kiste zusammen führen was gut zu funktionieren schien aber als sie dann wieder im aqua waren is halt eine direkt auf die kranke drauf.. ich hab sie lieber rausgeholt da ich kein risiko eingehen will denn sie is noch total schwach und scheint immer noch nich wirklich gesund zu sein. läuft nach fast einer woche behandlung immer noch schief kippt ab und an is das normal? wie lang dauert das sonst so? an ihr is auch kaum was dran sie frisst zwar aber wie krieg ich sie wieder hoch gepeppelt? gibts irgendwas das sie schnell wieder was auf die rippen kriegt? wenn siewieder gesund wäre wärs sicher net so gefährlich sie wiederzu den anderen zu setzen.. aber vll is das dann auch schon wieder zu lang von der zeit die sie getrennt waren?
wenn ihr was dazu wisst dann antwortet bitte ich verzweifel noch mit ihr, sie tut mir so leid