Haustiere

Laufrad fuer Gerbils

» User #7665 schrieb:

Hallo
Ich habe Gerbils die ein Rad im Kaefig haengen haben. Ausserdem benutzen sie es nie.
Brauchen sie keins. Wie ist es bei euren Gerbils.

Sandra


» User #8622 schrieb:

Hi!
Meine Rennmäuse haben kein Laufrad, bekommen dafür aber Auslauf. Das Problem vieler Laufräder ist, dass sie viel zu klein sind, so dass sich die Tiere den Rücken verbiegen, und dass sie sich recht schnell den Schwanz einklemmen können. Es gibt aber ziemlich perfekte Laufräder aus Holz, wo dieser Schereneffekt nicht eintreten kann und die groß genug sind, dass die Maus (oder Hamster oder sonstwer) mit geradenm Rücken laufen kann. Sind aber ziemlich teuer...


» User #7665 schrieb:

Vielen Dank fuer deine Antwort es gibt also doch noch einen Rennmaeusefan hier.
Also eine der Beiden hat mitlerweile angefangen das Rad zu benutzen, leider hat die zweite angefangen es zu essen. Es war aus Plastik, zwar zu laufen sehr sicher, nur halt nicht zum essen. Gibt es die Holzraeder auch zum aufstellen, denn meine Renner sind heute in ein aquarium umgezogen. Wo gibts die zu bestellen.
LG Sandra


» User #8622 schrieb:

Hi Sandra! Hab Dir ne PM geschrieben mit ein paar Tipps zu den Laufrädern. Ja, die aus Holz gibt´s auch zum Aufstellen, aber die sind recht groß. Link zur Firma hab ich Dir mitgeschickt!
Viele Grüße, auch von meinen Rennern Felix und Filou!


» User #1537 schrieb:

Meine Mäusgen (auch Renner) hatten vor ein paar Jahren mal ein Laufrad. Sie haben es nie benutzt. Lediglich zum Zähneabwetzen, war es ihnen gut genug. Innerhalb weniger Tage hatten sie es kleingehäckselt.

Seit dem hab ich keins mehr gekauft. Sie haben ein großes Glasbecken, in dem sie rennen und buddeln können. Als ich das Becken noch nicht hatte, hab ich sie jeden Tag im Flur rennen lassen, aber auch dort haben sie mehr geknabbert als gerannt.

Ein Holzlaufrad würde bei mir nicht lange überleben, ihre Häuschen haben sie auch schon fast aufgefressen.

Wenn du die Möglichkeit hast, sie jeden Tag etwa 1 Stunde laufen zu lassen (in einem Raum ohne Kabel und andere gefährliche Ecken), reicht das allemal aus.

Gruß
Yasmin