Haustiere

Mutterratte frisst ihre rattenbabys

» User #6809 schrieb:

weiss jemand warum meine ca. 5 wochen alten rattenbabys auf einmal von der mutter aufgefressen werden? ich habe sowas noch nie erlebt obwohl ich schon seit einem jahr ratten züchte. gruss maike


» User #7542 schrieb:

Ich habe keine Ratten, doch bei meinen Fischen wars etwa das gleiche.
Ich hatte mich riesig gefreut, denn meine Fische hatten unerwarteten Nachwuchs. Ich schaute den ganzen Abend ins Aqua und freute mich aub den kleinen Knirpsel. Als ich dann so schaute, frass die Mutter plötzlich ein kleines und dann noch eins...
Ich weis, wie du dich fühlst, ich musste fest weinen. Wir trennten dann also die Jungen von der Mutter und den anderen, bis sie eine bestimmte Grösse hatten. Ich weis nicht, ob man das bei Ratten auch machen kann...
Ich denke, dass ist Natur und man muss das respektieren, wenn es keine andere Lösung gibt. Schau doch mal bei google nach. Es klingt ein bisschen hart, aber ich weis nicht, ob man sie schon von der Mutter trennen kann.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und habe dich nciht noch mehr verwirrt.
Liebe Grüsse
Jasi


» User #7542 schrieb:

Mir ist gerade noch etwas eingefallen.
könnte es sein, dass die Jungen krank sind und die Mutter sie aus Instinkt auffrisst? Die Vögel stossen ihre kranken Jungen auch aus dem Nest.
Lg Jasi


» User #4097 schrieb:

Hallo,
es kommt zwar vor, dass Mütter ihre Welpen fressen dann aber nur am anfang die ersten paar Stunden und dann auch nur weil zu wenig platz da ist, sie zu viel stress hatte, die kleinen Krank sind oder zu wenig fressen da ist.
Warum züchtest du eigentlich Ratten? Hast du die Züchterprüfung gemacht oder vermehrst du einfach nur? Ich finde Ratten dürfte man nicht mehr Züchten es gibt so viele Notfälle und dann muss man nicht noch welche in die Welt setzen.
Gruß Linda