Haustiere

meine meersau hat was!

» User #162 schrieb:

ich habe seit jahren zwei merschweine, die geschwister sind und seitdem immer zusammen sind. ab und zu bekam das weibchen mal milben, vermutlich aus der einstreu. nach zwei spritzen beim TA war alles wieder o.k. mittlerweile habe ich ein drittes geschenkt bekommen und alle drei kuscheln sich aneinander und verstehen sich gut. das weibchen war schon immer die dominantere von beidne, bzw. jetzt dreien. als sie wieder fell verlor, dachte ich es wären milben und der TA auch. er gab eine spritze doch das fell kam noch immer nicht wieder, er vermutete sie hat ne allergie gegen staub und ich sollte nur mal zeitung in die box legen. doch dann bekam die meersau ein dickes auge und wurde immer dünner. also salbe ins auge und wieder in heu und stroh. fell war wieder da! auge bald besser. meersau wurde wieder dicker. in der zeit habe ich sie dann wieder nach draußen gesiedelt als es ihr wieder gut ging. sie frißt wie ne bekloppte und ist quicklebendig wie immer, aber sie wird wieder immer dünner und schließlich verlor sie wieder fell. meine mutter war mit ihr beim TA und dort hat sie was gegen milben und würmer bekommen. nach ein paar tagen wieder zum TA, weil das auge und alles drum herum dick war. der TA meint ein tumor hinter dem auge. siet gestern eitert das auge auch, jetzt mache ich salbe rein und sie bekommt seit letzter woche antibiotika(seit fr). sie frißt und frißt wird nicht dicker ist gut drauf und die ganze seite wird immer dicker. was soll ich tun? selbst der TA weiß nicht genau was die meersau hat, weil es ihr gut geht und sie frißt.


» User #5519 schrieb:

Ich würde dir raten, den TA zu wechseln und dir eine 2. Meinung einzuholen.
Mein MS wurde vor 2 Jahren plötzlich ganz dick - es waren Zysten. Letzten Herbst wurde sie dann wieder ganz dünn. Man kann gegen Zysten nicht wirklich etwas machen, Blacky hat aber keine Schmerzen und frißt ganz normal. Sie ist ca. 5 Jahre alt und hat auch schon die Altersblindheit.
Weibchen sind sehr anfällig für Zysten.
Wegen dem Auge weiß ich keinen Rat. Es könnte eine Allergie gegen irgendetwas sein, da es immerwieder kommt.
Schau echt mal zu einem anderen TA!