Haustiere

NACHRICHT AN PET POWERUSER

» User #5514 schrieb:

Hallo Pet!

Ich brauche dringend Deine Hilfe! Ich habe im Kaninchenforum gelesen, dass Dein Kaninchen eine Blinddarmentzündung hatte und Du konntest ihn retten.

Ich habe meine zwei Kaninchen jetzt zwei Wochen. Mutter mit 3 Wochen altem Baby. Das Baby frisst jetzt nichts mehr, sitzt apathisch herum, trinkt nichts mehr und es geht kein Kot ab. Der Tierarzt hat ihm eine Infusion gegeben, hat sich für einige Stunden gebessert, Kot ist abgegangen. Jetzt aber wieder der alte Zustand. Das geht schon seit 4 Tagen so.

Bitte hilf mir! Vielen Dank.

>snip < private E-Mail entfernt.


» User #3975 schrieb:

hallo julia!

du solltest pet unbedingt eine privatnachricht schreiben! hierdurch bekommt ein user sofort beim online-gehen deine nachricht!

lg cookie


» User #1482 schrieb:

hallo Julia,

sorry ich habe es erst jetzt gesehen ..wie gehts dem kleinen denn jetzt? wie alt ist das kleine?

bitte melde dich doch ..bin jetzt online bis 16:30

lg pet


» User #5514 schrieb:

Hallo Pet,

habe den Kleinen am SA vom TA abgeholt, er hat ihm noch Infusionen gegeben.

Samstag habe ich noch im Web gesurft, und bin auf eine Homepage gestoßen, bei der die Leute viel Erfahrung mit Kleintieren haben. Die haben gesagt, Rambo hat zuwenig Muttermilch und zuviel feste Nahrung gefressen. Muß ihn jetzt mit Pre-Nahrung wieder aufpäppeln.

Gestern habe ich ihm einige Spritzen davon gegeben, er saß zwar immer noch apathisch im Käfig, hatte aber keine Krämpfe mehr und keine trüben Augen.

Heute in der Früh habe ich ihm wahrscheinlich zuviel aufeinmal gegeben (8ml), auf jeden Fall hatte er argen Durchfall.

Ich hoffe, dass er`s schafft...


» User #1482 schrieb:

hallo,

geht eigentlich deine PN schon ich hätte noch ein spezielles forum für kaninchen..

gottseidank ..lebt er noch ich habe mir schon vorwürfe gemacht .. du musst bedenken dass ein kaninchen ein dauerfresser ist ..kaninchen fressen bis zu 80 x pro tag ..aufgrund ihres stopfmagens kann nur was rauskommen wenn auch etwas reinkommt.. ich nehme an die infusion waren salzlösungen wegen des flüssigkeitsverlustes .. du musst ihn behutsam füttern nicht zu viel ins mäulchen dass er sich nicht verschluckt.. und am besten dann den kehlkohf massieren dass das kaninchen abschluckt ..

lg pet


» User #5514 schrieb:

Hallo Pet,

wie besprochen erreichst Du mich unter Privat.


» User #1482 schrieb:

mein mail angekommen?

lg pet