Haustiere

Kastraten mit weiterem Kastraten und Weibchen zusammensetzen?

» User #7456 schrieb:

Hallo Forum,

meine Frage steht ja im Titel. icon_wink.gif

Hat jemand mit dieser Konstellation Erfahrung?
Ich habe derzeit eine 3'er-Gruppe (2 Weibchen & 1 Bock) und eine 2'er-Gruppe (Weibchen & Bock).
Könnte ich alle zusammensetzen oder gibt das Mord + Totschlag?

Danke für Antworten! icon_biggrin.gif


» User #3533 schrieb:

Huhu.

Ich würde es nicht machen.

Es kann gut gehen, aber in den meisten Fällen geht es böse aus.

Wenn es bei dir bisher so gut läuft, würde ich es bei dieser Gruppenkonstellation belassen. Nach dem Motto: Never touch a running system icon_smile.gif

LG
Sarah


» User #7456 schrieb:

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. icon_smile.gif

Es ist so :
ich habe einen Freilauf und darin steht ein Käfig.
Ich tausche die Gruppen immer,so daß jeder mal im Freilauf ist.
D.h. sie haben so auch schon Riech- und Sichtkontakt.
Das geht eigtl. ganz gut ohne große Anfeindungen.

Meinst Du/Ihr sie würden dennoch aufeinander losgehen wenn sie alle zusammen im Freilauf sind?


» User #19390 schrieb:

Hallöchen Icy,

auch ich würde dir raten es so zu lassen, denn es kann sein das die 2 anfangen sich um das Weibchen zu streiten u. ich denke das ist nicht in deinem Sinne.

Meine Schweinchen haben auch alle zusammen Auslauf (in getrennten Gehegen, denn ich habe 2 unkastrierte Männchen u. Weibchen) u. es funktioniert prima, aber ich würde sie nicht zusammen setzen wollen, auch nicht wenn sie kastriert wären.

Ich denke so ist es i.O. od. du holst noch einige Weibchen dazu, dann kann es schon eher was werden, aber mehr Weibchen bedeutet mehr Platz etc.

Liebe Grüße
Schnuffi