Haustiere

Ein neues Meerschweinchen muss her!

» User #19282 schrieb:

Huhu,

Ich habe mich nun dazu entschlossen (Trehad: Null Erfahrung mit Meerlie und Häschen)meinen Hasen gegen ein Neues Weibliches Meerschweinchen zu tauschen. Doch ich habe Leider gar keine Ahnung, wie das gehen soll. In welchen Alter müsste das Weibchen sein? Mein Meerschweinchen ist so um die 3 Jahre alt. Muss ich mein Meerschweinchen davor kastrieren lassen? Ist eine Kastration in diesem Alter in Ordnung? Und wo finde ich gute Tierheime in meiner Nähe (BwB) Die mir mein Häschen abnehmen und mir ein neues Meerlie Weibchen geben?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen auf was ich achten sollte!

Lg Bomba


» User #1482 schrieb:

hallo,

ich habe dich nach deiner PLZ gefragt.. nur so kann ich helfen..

natürlich musst du deinen bock vorher kastrieren und zwar 6 wochen vor der zusammenführung ..

sonst wende dich mal an die http://www.meerschweinchenhilfe.de/ ..

lg petra


» User #19357 schrieb:

Hallo bomba.

Ich finde es erst einmal löblich, dass du deine Tierhaltung verbessern möchtest.
Kennst du niemanden im Familien- oder Bekanntenkreis, der schon Kaninchen besitzt und noch eines dazunehmen kann?
Wenn nicht, setz doch eine Annonce in die Zeitung, vielleicht interessiert sich ja jemand für dein Kaninchen.
Wenn dein Meerschweinchen ein Männchen ist und du ein Weibchen dazuholen möchtest, musst du es unbedingt kastrieren lassen. Soweit er ansonsten gesund und fit ist, sind 3 Jahre ein geeignetes Alter für eine Kastration.
Doch, wie schon von Pet erwähnt, müssen zwischen der Kastration und der Vergesellschaftung mindestens 6 Wochen liegen, da er in dieser Zeit noch zeugungsfähig sein kann.
Wo du ein ungefähr gleichaltriges Weibchen herbekommst liegt von deinem Wohnort ab. Schau dochmal in den Annoncen, vielleicht ist dort ein Angebot zu finden. Ansonsten kannst du ja mal bei einem Tierheim in deiner Nähe anrufen. Die haben sicher ein geeignetes Tier für dich. icon_wink.gif

Ganz liebe Grüße,
Mäuschen

EDIT:

In deinem anderen Thread habe ich gerade gelesen, dass du nicht genau weißt wie und was genau du deinen Tieren füttern kannst.
Von Trockenfutter ist generell abzuraten, besonders wenn es getreidehaltig ist!
Es ist nicht nur unnötig und macht dick, es kann außerdem die Gesundheit deiner Tiere stark beeinträchtigen.
Hier kannst du dich belesen, wieso:

http://diebrain.de/Iext-trockenfutter.html
http://www.birgit-drescher.de/nagetiere.html

Eine Frischfutterliste gibt es hier:

http://diebrain.de/Iext-vitamine.html

Und einen Futterplan hier:

http://diebrain.de/Iext-futterplan.html