Haustiere

Gemüse einfrieren?

» User #18590 schrieb:

Hi,
wenn ich mal in Urlaub fahre ist meine Frage ob ich die Tagesportionen vom Gemüse nicht schon vorschneiden kann und dann Portionsweise einfrieren?So kann die Urlaubsbetreuung (ist nicht so firm in Sachen Meerlies) die jew. Portionen abends raus nehmen u. sie dann morgens verfüttern.Geht das? Vitamine dürften ja dabei keine verloren gehen, bleibt ja durchs einfrieren im "ist" Zustand.

LG Michi


» User #11085 schrieb:

Ja die Vitamine bleiben erhalten, allerdings müßte das Futter auf Zimmertemperatur gebracht werden.
Ich glaube das es dann sehr matschig wird und dadurch auch sehr schnell anfällig fürs Verderben wird.

Schreib ihr doch einen Zettel soundsoviel Möhren, Gurke usw.

LG Corinna


» User #18590 schrieb:

Hi Corinna,
mh das Problem ist das ich ja hier in Schweden bin u. wir noch keine Freunde in dem Sinne haben.Ich würde dann mal jem. aus unserem Haus fragen, aber ich glaube nicht das sie große Lust hat jeden Tag was zurecht zu machen für die Schweinis (möchte den Aufwand so gering wie möglich halten).Na ja, ich kann es ja mal testen so lange ich noch da bin wie es dann wird. Ansonsten gibt es halt wärend der Urlaubszeit kein Gemüse oder zum. nicht jeden Tag.Danke schon mal, Gruß Michi