Haustiere

Potent trotz Kastration? Schreck lass nach was ist denn das!

» User #3349 schrieb:

Hab da mal ne wichtige Frage,

ich habe 7 Kaninchen wie ihr wisst 6 Mädels und einen Bock Snow ist jetzt ca 7 Monate alt und ist vor 4 Monaten beim TA kastriert worden nun hab ich eben beim Käfig säubern einen ganz gehörigen schrecken bekommen denn Bonnie hat ein Nest gebaut und da liegen Babys drin!
Bonnie ist auch schon 6 Monate bei uns kann allso nicht wo anders gedeckt worden sein.
Nun meine Frage wie geht das?
Kastration schief gegangen? Habt ihr davon schon was gehört oder hab ich den Bock zu früh wieder dazu gelassen habe nicht 4 sondern 6 Wochen vergehen lassen und nun was mach ich denn wenn alle Damen werfen?
Oh Gott nicht auszudenken was dann!
HAtte noch nie Junge was soll ich beachten?
Gehe gleich zum TA und frag da mal nach wie das geht und was wir machen!

Melde mich dann bei Euch und erzähle euch was er sagt


» User #1482 schrieb:

oh gott..also der bock ist wie lange kastriert?
und wie viele junge hast du?

lg pet


» User #3349 schrieb:

Na wenn ich das wüßte wieviele Jungen da drin sind trau mich gar nicht da rein zu schauen bevor ich in Ohnmacht falle allso Snow ist vor 4 Monaten kastriert worden naja zumindest sollte er kastriert worden sein.


» User #1482 schrieb:

also ganz ruhig... eine häsin trägt 30 tage ...
wenn der bock vor 4 monaten ..hm..er kann einen hoden in der bauchhöhle haben ...oder eines von deinen 6 weibern ist ein böckchen ...anderst kann es nicht sein ..

was ich zum nachwuchs gefunden habe ist folgendes:

Kaninchen bauen Nester aus Heu und Haaren, die sie sich ausrupfen. Nach der Geburt bleibt die Mutter nicht im oder am Nest. Das würde in der Natur die Aufmerksamkeit von Feinden wecken. Die Babys vergraben sich am Boden des Nests und bleiben dort versteckt, bis die Mutter sie zum Füttern weckt.

Sehr selten säugt eine Mutter ihre Jungen sofort nach der Geburt. Meistens geschieht das in der folgenden Nacht. Die reichhaltige Kaninchenmilch hält 24 Stunden nach dem Säugen vor, es ist deshalb normal,wenn die Babies nur einmal am Tag gefüttert werden und man das oft nicht bemerkt. Die bevorzugte Säugezeit liegt zwischen Mitternacht und 5:00 Uhr.

Die Mutter legt sich nicht ins Nest, sie steht über ihren Jungen und säugt sie. Sie säubert sie danach, leckt ihre Bäuche und Körper um die Verdauung anzuregen.

Wenn Sie kontrollieren wollen, ob die Mutter für die Babies sorgt, tun sie das früh an jedem Morgen. Sie sollten warm sein und runde Bäuchlein haben. Die beste Art, um sicher zu sein, ist, sie auf einer kleinen Brief- oder Küchenwaage zu wiegen. Schreiben Sie das Gewicht und eine Beschreibung des Gesundheitszustandes auf, um Vergleichsmöglichkeiten zu haben.

Sie können die Jungen sogar auch berühren, wenn die Mutter Sie nicht kennt. Hauskaninchen stören sich nicht so sehr an menschlichen Gerüchen.

Kaninchen neigen nicht zu Kannibalismus, wie viele Menschen meinen. Kannibalismus ist das Resultat einer Totgeburt, und dies ist der natürliche Weg, den "Fehler" zu bereinigen. Die Aktivitäten und das geräuschvolle Quieken der gesunden Jungen unterdrückt den "mörderischen Instinkt."

Äußerst selten verläßt oder vernachlässigt eine Kaninchenmutter ihre Babies. Das kann vorkommen, wenn ein sehr unreifes Kaninchen wirft, in diesem Fall baut sie gewöhnlich kein Nest oder trifft keine Vorbereitungen. Ihre Milchproduktion ist ebenfalls unzureichend.

lg pet


» User #3349 schrieb:

Danke Pet für die Infos
NAja meine Mädels sind alles Mädels abgeklärter weisen allso bleibt nur noch Snow übrig
Allso das mit dem wiegen ist echt ne gute Idee das werde ich machen und dann werde ich auch mal zählen können um wieviel Nachwuchs es sich hier handelt


» User #1482 schrieb:

du kannst ja so aids handschuhe tragen ..nur mach das nest ganz locker wieder zu sonnst ersticken sie noch ...meno tut mir leid für dich wo du eh schon probleme hast .. vielleicht sind es nur 2.. aber den bock würde ich wegsperren die häsin kann sofort nach der geburt wieder aufnehmen ..und lass dann beide mutter und vater durchjecken ob alles ok ist ..und ob er noch hoden hat ..

lg pet


» User #3349 schrieb:

Oh Gott


» User #3349 schrieb:

nein es sind 6

icon_eek.gif
Mama sitz schon alleine mit den Babys und Bock auch in Einzelhaft icon_sad.gif
Ist total beleidigt aber geht nicht anders und was mach ich mal angenommen wenn meine anderen Damen 5 geschlechtsreife an der Zahl auch trächtig sind dann hab ich bald die Bude voller kleine Ninchens Oh Gott was für ein Horror nicht das ich die nicht süß finde aber die arbeit und wohin mit den süßen Nickels wenn sie groß sind Naja wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen und hoffen das es ein Goldener Schuß war.
Jetzt bin ich total geschockt nicht nur ein bisschen


» User #1482 schrieb:

dann übernimmst du die weltherrschaft mit kanins.. icon_wink.gif

nein im ernst ein goldener schuss war das nicht ..nicht nach 4 monaten .. ich würde schon rechnen dass die anderen auch .. icon_wink.gif hmm aber dann wären die doch schon längst *grübel* war er denn mit der jetzigen mutter besonders gut befreundet?

lg pet


» User #3349 schrieb:

nein eigentlich nicht aber er ist ja nicht ständig mit allen Mädels beisammen sondern nur beim Freilauf in der Wohnung mit Bonnie saß er auch nicht zusammen nur mit den 2 Zicken Luna und Jana sitzt er im Käfig aber die sind auch noch nicht so alt mom ich glaube die sind jetzt ca 5 oder 7 Monate alt kann es aber nicht genau sagen .
Alleine der Gedanke an Wheinachten hier ne riesen Meute Kaninchenbaybs liegen zu haben läßt es mir eiskalt den Rücken runter laufen Oh Gott nein das kann nicht wahr sein Bitte Bitte nicht


Weiterlesen: Potent trotz Kastration? Schreck lass nach was ist denn das!

Seite 1, 2, 3