Haustiere

No Cats - Kaninchen

» User #1815 schrieb:

hi rinna,
viell. kennst mich noch icon_wink.gif

ich hätte dich aber auch so verstanden, dass fiffie UND lea deine katzen sind.
weil du auch deinen namen so gewählt hast.

lg petzi
mit nickels stoppl und mulan (+ maggie over the RBB)
und mieze cleo


» User #2758 schrieb:

Oh je, ich habe dich im Kaninchenforum lange nicht mehr gesehen. Bin im Moment dort auch selten, weil dort jetzt sehr nervige Leute (Kämpfer für die Züchter sind!). Ich wußt gar nicht, dass Maggie gestorben ist. Was war denn los? Seit wann hast du eine Katze?
Gruß, Rinna


» User #1815 schrieb:

ja is viel pssiert bei mir

maggie is am 27. juli an blähungen gestorben icon_sad.gif((
weil ich das ganze viel zu locker gesehen habe...
stoppl hatte das ja auch mal, und noch am selben tag war er der alte, ohne dass ich ihm was gegeben hätte.
und bei maggie dachte ich, sab simplex tropfen und fencheltee helfen da schon ... icon_sad.gif

tja, deshalb haben wir dann auch am 13. august cleo aus dem TH mitgehen lassen icon_smile.gif
sie wird auf ca. 6 jahre geschätzt, is total schmusig und anhänglich und ne richtige plaudertasche, die redet den ganzen tag *lach*
wusste gar nicht, dass es SO verschmuste und raunzende katzen gibt *gg*
ach ja, sie ist ne schwarze hauskatze, vorn an der brust hat sie eher rotbraunes fell.

lgeptzi


» User #2758 schrieb:

Oh ja, dass mit Blähungen kann immer schlimm enden. Lopsi hatte auch vor 2 Wochen starkes Bauchweh und wollte nicht fressen. Ich habe die beiden gleich zum Tierarzt und es stellte sich raus das Spuhlwürmer schuld sind. Gegen die kämpfe ich seitdem. Das heißt den Hasis gehts super, seit der ersten Wurmkuhr, doch leider haben sie sich irgendwie wieder mit dem blöden Kram angesteckt und mussten eine zweite Wurmkuhr machen. Jetzt warte ich auf das Ergebnis.
So eine Miez ist was niedliches. Lea ist ja auch total schnurrig und ich glaube manchmal sie hält sich für ein Kaninchen.
Ist Mulan wirklich so groß geworden wie es auf den Fotos aussieht. Wer ist Kater Simba?
Gruß, Rinna


» User #8 schrieb:

Rinna_mit_Lea_und_Fiffie hat folgendes geschrieben::
Hallo Claudia, ich habe mich vielleicht unverständlich ausgedrückt. Fiffie ist die Katze meiner Mutter. Sie ist Freigängerin und bleibt auch immer alleine im Haus, wenn meine Mutter mal weg ist. Fiffie haßt Lea. Fiffie haßt alle anderen Katzen. Lea ist meine Katze, eine Wohnungskatze die nur bei mir lebt. Früher haben wir sie auch immer in der Wohung füttern lassen als wir weg waren. Das haben wir jetzt in der neuen Wohnung wieder versucht und sie hat so gebrüllt (das Haus ist dazu etwas hellhörig), dass sich die Vermieter beklagt haben. Zu meiner Mutter kann ich sie nicht bringen - wegen Fiffie. Deshalb suche ich jetzt langfristig jemanden zu dem ich Lea bringen kann, auch wenn wir mal kurz weg sind. An sich leidet sie nicht stark unter Ortsumstellungen und ist immer neugierig und verschmust.
Gruß, Rinna


Hallo Rinna!

Ach so, da habe ich dich tatsächlich missverstanden. Da wünsche ich dir mal viel Glück, dass du jemanden findest - so ein gegenseitiges Catsitting ist schon eine feine Sache!

Liebe Grüße
Claudia


» User #1815 schrieb:

hi rinna,

au weh das tut mir leid für lopsi hoffentlich gehts den beiden bald besser!
wurde da der kot untersucht wo dann die spulwürmer festgestellt worden sind?
oder kann man diese dinger am kot sehen? *ekel* icon_eek.gif

mulan hat nun leider eine auweh-stelle, ca. dort wo sie die vielen spritzen bekommen hat.
werden morgen mit ihr mal zum TA fahren. und hoffntlich bekommt sie dann KEINE spritze ... icon_sad.gif

also bei mir gibts keinen kater simba, dafür einen kater rocky! icon_wink.gif
das ist der kater meiner mom, den eigenltich ich ausgesucht habe (wollte schon immer mal nen roten kater haben icon_smile.gif )

lg petzi


» User #1482 schrieb:

hy,

wenn man ganz genau untersucht ..bzw der wurmbefall gross ist kann man das schon im kot sehen ..bei allen tieren ..

warum soll mulan ne spritze bekommen ist eben etwas schorf von der bauchweh aktion ..meine beiden hatten das auch ..das sitzt beim kaninchen wohl hartnäckig ..will sagen sie hatten es lange ..

lg pet


» User #1815 schrieb:

hi pet,
aber nu is es größer geworden, das fell is ab, und es sieht grauslich aus icon_sad.gif
ich mach mir halt sorgen um die maus... icon_sad.gif
lg petzi


» User #2758 schrieb:

Oh je, warum hat denn Mulan diese Wunde? Das mit den Würmern ist wieder o.k.. Meine Monster haben die zweite Kotprobe auch überstanden und durften gestern wieder zurück in ihr Gehege ziehen. Die haben sich vielleicht gefreut. Ich war gestern nicht arbeiten, weil mir jemand ins Auto gefahren war. Hatte also viel Rennerei. Für Lea habe ich wahrscheinlich jemanden, allerdings muss sie sich dort mit den zwei Katern vertragen.
Gruß, Rinna


» User #1815 schrieb:

hi rinna,
ich schätze mal das ist von den spritzen , sie hatte ja so viele bekommen... könnte eine (allergische) reaktion auf diese vielen spritzen sein.
werde heute abend mal den TA befragen...

na wenn die beiden kater kastriert sind, is es glaub ich kein prob für lea.
wenns liebe katern sind icon_wink.gif

lg petzi


Weiterlesen: No Cats - Kaninchen

Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16