Haustiere

unser hund beißt seit kurzem

» User #17713 schrieb:

Hallo Sandra

Du schlägst den absolut richtigen Weg ein.Allein würde ich mir dieses Problem auch nicht zutrauen schon allein der Kinder wegen.Ausserdem kann man im Alleingang manchmal mehr kaputt machen als Sachen in die richtige Richtung zu lenken.
Dennoch lass den Hund nie unbeaufsichtigt mit den Kindern.Er scheint deinen Mann als Bezugsperson sich herausgepickt zu haben also lass Ihn überwiegend mit dem Hund arbeiten.Zu viele erzieherische Hände irretieren Ihn.

Wo genau kommst Du denne her? Ich komme aus Dresden und lebe aber seit kurzem in Leipzig und hab das schöne Stadtleben gegen das ländliche getauscht.

Liebe Grüsse Claudi


» User #20124 schrieb:

Hallo Claudi,

wir wohnen zwischen Riesa und Meißen in Nünchritz.
Wuffi schläft noch seinen Narkoserausch aus und ist ganz ruhig.

Liebe Grüße nach Leipzig.

PS: Gefällt mir besser wie Dresden. Habe dort gern studiert.
Sandra


» User #17713 schrieb:

Naja Dresden hat mir besser gefallen aber die Menschen sind supi hier.So eine Welle an hilfsbereitschaft hab ich noch nie erlebt,auf dem Dorf ist es halt anders wie in der Stadt und damit muss man erstmal klar kommen(wir sind gerad dabei unser Haus "bewohnbar" zu machen).Hier gibt es viele Hunde allerdings sind die nur auf dem Grundstück der Besitzer.Ich glaub ich bin die einzigste die Ihre Hunde auch mal was anderes kennen lernen lässt wie ein grosses Gartengrundstück icon_cry.gif .eben weil ich es gewohnt bin täglich meine Runden zu absolvieren.Ich komme ja von einer Stadtwohnung und da muss man ja raus.


Liebe GRüsse Claudi


» User #20124 schrieb:

Hallo Claudi,

bei uns gibt es viele Hunde an der Elbe und im Ort.
Da kennt man fast jeden Hund. unser Wuffi spiel auch mit denen. Es ist immer eine Wonne dabei zu zusehen.

Schönen Abend noch
Sandra


Seite 1, 2