Haustiere

Beagle mix beisst in die Matraze

» User #12492 schrieb:

Kennt einer so ein witziges Verhalten? Unsere Jack Russle Beagle Mix Dame Anka freut sich jeden Abend wie verrueckt, wenn Sie mit meinen Eltern ins Bett darf. Das Bett ist Ihre ultimative Vorstellung von Hundeglueck. Sie ist dann erst einmal ausser Rand und Band albert herum, d.h. Sie beisst so ganz schnell <in Reihe> in den Rand der Matraze icon_razz.gif Das sieht zum piepen aus...
Mein Vater moechte jetzt nur mal wissen, was dies zu bedeuten hat? Weiss jemand Rat? Der Hund wohnt seit 1 Jahr bei meinen Eltern und ist Ihr Enkelkind...Anka kommt aus schlechter Haltung, daher kennen wir leider nicht Ihr genaues Alter. Der Tierarzt schaetzt Sie auf ca. 5 Jahre. Sie ist sehr intelligent und super verschmust.


» User #15161 schrieb:

Hallo,
ich denke mal,sie hat Spass! icon_biggrin.gif
Es muss ja nicht alles gleich `nen ernsten Hintergrund haben.Irgend ein "Hunde-Experte" wird darin sicher sofort eine verkorkste Kindheit vermuten,oder Würmer,oder Dominanz,oder...(kann man endlos fortsetzen)
Meine Hündin schmeißt mal gerne Kissen durch die Luft,und macht dabei extrem witzige Geräusche.
Sie macht das nur,damit ich mich kaputt lache.(denk ich jetzt einfach mal so) icon_wink.gif
LG Gin


» User #19361 schrieb:

Es ist natürlich schwierig sich in das Denken eines Hundes rein zu versetzen. Einfach mal ganz simpel und geradlinig.
Der Schlafplatz eines Menschen ist für einen Hund wie für uns eine Tafel Schokolade.
Es riecht und fühlt sich an für den Vierbeiner phantastisch an. Das Erstrebenswerteste was es gibt.Um davon noch mehr zu bekommen, wird er es ablecken und daran rumkauen. Ist so ähnlich wie das Nuckeln beim Kleinkind. Es obliegt Ihnen das Verhalten zu tolerieren oder abzustellen.
Dumm wird es nur, wenn die Matratzen irgendwann zerfetzt werden.
MfG, Ralph



Stefani hat folgendes geschrieben::
Kennt einer so ein witziges Verhalten? Unsere Jack Russle Beagle Mix Dame Anka freut sich jeden Abend wie verrueckt, wenn Sie mit meinen Eltern ins Bett darf. Das Bett ist Ihre ultimative Vorstellung von Hundeglueck. Sie ist dann erst einmal ausser Rand und Band albert herum, d.h. Sie beisst so ganz schnell <in Reihe> in den Rand der Matraze icon_razz.gif Das sieht zum piepen aus...
Mein Vater moechte jetzt nur mal wissen, was dies zu bedeuten hat? Weiss jemand Rat? Der Hund wohnt seit 1 Jahr bei meinen Eltern und ist Ihr Enkelkind...Anka kommt aus schlechter Haltung, daher kennen wir leider nicht Ihr genaues Alter. Der Tierarzt schaetzt Sie auf ca. 5 Jahre. Sie ist sehr intelligent und super verschmust.