Haustiere

Ronja und Räuber

» User #17985 schrieb:

Hallo,

hab ich Euch eigentlich schon unseren Räuber (gestorben 15.05.2007) gezeigt? Seit September 2007 haben wir ja nun die Ronja (Räubertochter *g*) und ich habe mich seinerzeit sowas von in sie verliebt und die Ähnlichkeit mit Räuber ist so verblüffend, daß Ronja von manchen Leuten heute noch für Räuber gehalten wird.

Beide Hunde sind Mischlinge (Pointer, Münsterländer, Schäferhund, irgendein Terrier und keine Ahnung, was noch alles).

Hier unsere Ronja
http://www.pictureupload.de/pictures/070408175535_HPIM1136.JPG

Und hier der Räuber
http://www.pictureupload.de/pictures/070408180057_RAEUBER1.JPG

Liebe Grüße

BETTY und Ronja (und Räuber aus dem Regenbogenland)


» User #14351 schrieb:

Hallo!

Also die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend! Ich habe jetzt nur nicht so ganz verstanden, ob die beiden verwandt sind oder nicht...


» User #17985 schrieb:

Hallo,

nein, sind sie nicht, das ist ja der Hammer...icon_smile.gif

Liebe Grüße

BETTY und Ronja


» User #14351 schrieb:

icon_eek.gif icon_eek.gif boa, aber ehrlich! icon_eek.gif


» User #3675 schrieb:

Hey Betty,
ja, ich hatte schon früher die verblüffende Ähnlichkeit der zwei in Deinem Album bemerkt. Man kann es echt kaum glauben, wie ähnlich die aussehen. icon_eek.gif

Mal ehrlich: War die Ähnlichkeit ausschlaggebend für Ronjas Auswahl?

Und: Ist das nicht kritisch, wenn Ronja fast so aussieht wie Räuber? Ich meine, erinnert Euch das nicht sehr an ihn? Oder war das gewollt? Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen Hund wollte, der fast genauso aussieht wie sein Vorgänger.

Das ist aber nur so ein Gedanke - wenn man z.B. die gleiche Rasse nimmt, sehen sich die Hunde ja auch sehr ähnlich. Oder aber: Die Ähnlichkeit kommt Außenstehenden nur so vor ... Vielleicht findest Du Ronja und Räuber - da Du sie ja kennst - überhaupt nicht ähnlich ...? Räubers Gesicht wirkt zum Beispiel für mich auf den Fotos viel zarter als das von Ronja ... icon_wink.gif

Würde mich aber mal interessieren, ob Du gezielt nach Ronja gesucht hast oder das wirklich totaler Zufall war ...
Viele Grüße und Knuddler an Ronja (der es hoffentlich ganz gut geht - läuft sie schon wieder?)
von Minou


» User #4696 schrieb:

Hallo Betty,
wirklich unglaublich diese Ähnlichkeit. Aber Minou hat recht, wir Aussenstehenden sehen nur diese äußerliche Ähnlichkeit. Meine beide RR-Mädchen können von den meisten nur an der Farbe ihrer Halsbänder auseinander gehalten werden. Mir würde eine Verwechslung nie passieren. Die Mimik und Haltung sind total unterschiedlich. Auch im Verhalten, bedingt durch Charakter, Erfahrung etc., ähneln sich die beiden nicht.
Bitte schreib´ mal, wie es Ronja gesundheitlich geht.
LG
Marlene


» User #17985 schrieb:

Hallo,

also, daß ich Ronja gefunden habe, war totaler Zufall. Habe (nur mal so, wir wollten so schnell eigentlich erstmal keinen Hund) im Netz nach Wuffis geschaut. Bin auf eine Anzeige gestoßen von einem Mischlingswurf und habe mir die Bilder angesehen. Da lagen 10 Welpen in einer Wurfkiste, alle schwarz oder dunkelbraun und Ronja dazwischen, weiß gefleckt und mit nem süßen Gesicht. Das war Liebe auf den ertsen Blick, echt.

Die Hunde lebten in Hamburg (3Stunden von hier). Wir wollten gerne ne Hündin. Also schrieb ich ne Mail (war mir sicher, daß die kleine Maus schon vermittelt ist). Daraus ergaben sich dann ganz tolle Telefonate mit der Welpen-Mama, haben uns auf Anhieb verstanden. Nach unserem Urlaub im September habe ich sie dann geholt, ohne sie vorher (außer auf Bildern und aus Erzählungen) gesehen zu haben. Mittlerweile hörte sie schon auf ihren Namen, der stand ziemlich schnell fest.

Mit der Ähnlichkeit habt Ihr recht. Für Aussenstehende ist das extrem, aber für uns sind es zwei verschiedene Hunde. Ronja ist zudem etwas schlanker und ein paar Zentimeter größer als Räuber. Und nicht nur Ronja erinnert mich an Räuber, hier stehen Fotos von ihm, sein Korb ist jetzt Ronja's Schlafplatz und bei jedem Regenbogen hab ich Tränen in den Augen...

Ronja ist auch ein ganz anderer Charakter, sie ist unsicher, schüchtern und anhänglich. Räuber war ein kleiner, selbstbewußter Draufgänger.

Trotzdem haben wir in letzter Zeit einige Dejá-Vue's. Räuber war ein halbes Jahr bei uns, da hatte er einen Autounfall und mußte in der TiHo Hannover operiert werden. Zu unserem Termin war Messe in Hannover und wir mußten nen totalen Umweg fahren.

Ronja ist ein halbes Jahr bei uns und mußte nun am Knie operiert werden. Bei unserem ersten Termin in der TiHo war Messe und wir mußten einen Umweg fahren.

Übrigens geht es Ronja nach der OP (jetzt 2Wochen her) sehr gut, sie läuft als wenn nie was gewesen wäre. Wir sind froh, daß ales gut "gelaufen" ist. Noch 4Wochen Leinenzwang wegen Schonung, da muß sie durch.

Liebe Grüße

BETTY und Ronja


» User #17985 schrieb:

Hallo,

die Links oben funzen nicht mehr (?).

Hier ein neuer:

http://www.pictureupload.de/Ronja-gid17883.html

Links der Räuber, rechts die Ronja

Liebe Grüße

BETTY und Ronja