Haustiere

Frei laufende "Bestien"

» User #16844 schrieb:

Zitat:
An so ein Spray habe ich auch schon gedacht. Bekomme ich soetwas im Sportgeschäft?

Ich glaube das bekommt man in fast jedem Waffengeschäft. Nimm aber vorsichtshalber deinen Personalausweis mit, schon allein wegen der Alterskontrolle (Hunde halten ewig jung icon_mrgreen.gif).

LG
Nasenbär


» User #14825 schrieb:

Hallo, Nasenbär

Danke für den Tip mit dem Perso. Ich fühl mich auch viiiiiiieeel jünger mit Shari, als ich bin icon_mrgreen.gif icon_mrgreen.gif. Nur Arbeit macht alt und grau icon_pray.gif .

Muß ich mal schauen, wo ich so ein Waffengeschäft im Raum Uetersen, Tornesch, Pinneberg finde. Wohne zwar am Rande von Hamburg, komme aber nie in die "City" icon_mrgreen.gif

LG Marion


» User #12972 schrieb:

Hallo,
ich will ja kein Meckerheini sein, aber mit Pfefferspray wäre ich wirklich echt vorsichtig.
1. Windrichtung...
2. Du darfst das Zeugs nur einsetzen, wenn wirklich Gefahr in Verzug ist, würde in meinen Augen bedeuten, sie hängen Dir schon am Hintern...
wenn dies so ist, ist es sowieso schon zu spät und die Chancen, dass Du Dich noch mehr in Schwierigkeiten bringst oder sogar Deinen eigenen Hund triffst, stehen verdammt gut.
Nehmen wir mal an, Du setzt das Zeug wirklich ein, triffst einen der Hunde, der fängt naturgemäß an zu winseln...was vermutest Du würde der andere Hund tun?
Ordungsamt wäre hier der bessere und vor allem ungefährlichere Weg.
Gruß eggi


» User #14825 schrieb:

Hi, eggi

bei meiner Treffsicherheit würde ich mir das Zeug wahrscheinlich selbst in die Augen sprühen.

Ich habe mir heute erst einmal den Namen des feinen Herren besorgt. Der steht schön groß geschrieben an der Tür.

LG Marion


» User #16462 schrieb:

Ich habe das Pfefferspray in einem Waffengeschäft gekauft. Ganz legal.
Ich weiß nicht, ob es etwas bringt, aber einige behaupten, dass es gut wirkt. Voraussetzung ist allerdings, dass man nah genug ran kommt. Aber wenn dein Hund bei dir an der leine ist, bist du vielleicht nah genug dran.
Ich hoffe, wir müssen es nie einsetzen. Aber ich habe mich absolut furchtbar gefühlt, als mein Hund so schwer verletzt wurde und ich gar nicht viel machen konnte. Der Besitzer des anderen Hundes wollte partout nicht eingreifen, mein Mann ist dann dazwischen.
Gott sei dank ist ihm nichts passiert, war vermutlich nur Glück.
Kätchen


» User #16844 schrieb:

Also, ich bin mir nicht mehr so sicher, ob du deinen Perso brauen wirst. Egal, nimm ihn eifach mit icon_wink.gif
Du kannst Pfeffersray mit Sprühnebel oder als Strahl kaufen. Der Strahl hat normalerweise eine größere Reichweite und man kann gezielter gegen bestimmte Bereiche einsetzen. Beim Nebel brauchst du nicht so genau zielen. Ich habe auch Flüssigstrahlsprays gesehen, die für die Anwendung bei ungünstigen witterungsverhältnissen und in geschlossenen Räumen emfohlen wurden. Alle Angaben ohne Garantie auf Richtigkeit. icon_wink.gif

Aber vorsicht! Wenn ich richtig informiert bin, dann basiert Pfefferspray auf Fetten, kann also nicht weggewaschen werden. Falls du dich selbst einnebelst, gibt es so ein Neutralisationszeug. Dafür soll es im Gegensatz zu CS keine Spätschäden verursachen, soll angeblich einfach nur höllisch weh tun. icon_heul.gif

Lass dich einfach beraten. icon_oldie.gif


Seite 1, 2