Haustiere

Erfahrung mit Clickertraining?

» User #15197 schrieb:

also unser rüde ist 9 monate alt und wir haben, nachdem wir im internet gelesen haben von dem "clickern"...mal spasshalber gestern mit einem ausgedienten "klick-feuerzeug" angefangen. Sämmi hatte so Spass dran, dass wir heut gleich einen Clicker gekauft haben.

Das *Sitz und *Komm klappt ja eh schon so halbwegs, aber mit dem Clicker läuft es gleich besser.

erst *sitz, dann Click dann Leckerlie.

naja ist der erste Tag*smile aber macht Sämmi und uns Spass.

wollen auch mal ein Clickertraining mitmachen. Wie erfahren wir am besten, wo in unserer Ecke (Frankfurt a. Main/Rodgau) solche Kurse abgehalten werden?

gruss wolmon


» User #15211 schrieb:

Hallo,

mit großem Interesse habe ich die Beiträge zum Clickertraining gelesen - ich selber habe es noch nicht angewendet. Meine Frage: Kann es auch für Abbruchhandlungen sinnvoll sein?
Beispiel: Ubermäßiges Begrüßungsbellen, Belästigen von Besuchern (ständig Aufmerksamkeit fordern). Mein Hund ist übrigens ein zweijähriger Labradorrüde.

Viele Grüße, Moses


» User #15197 schrieb:

ich denke das erfährst du in sogenannten clicker-seminaren...ich werde bald einen besuchen...mal gespannt bin icon_lol.gif


Seite 1, 2, 3, 4, 5