Haustiere

Welpenbindung? Hundetreue und -liebe"?

» User #7445 schrieb:

Hallo Rubi,

genau das gleiche Problem haben wir seit einigen Tagen mit unserer Ronja (Berner Sennen 4 Monate).
Sie hört zwar so schon ganz gut (sind kräftig am arbeiten) aber manchmal habe ich das Gefühl, das sie sich nicht sonderlich an uns gebunden fühlt.
Wenn wir vom Gassi gehen nach Hause kommen, legt sie sich in den Flur währenddessen wir alle im Wohnzimmer sind. Für mich eigentlich unverständlich da Hunde normal immer bei ihrem Rudel sein wollen.
Wenn ich mich dann zum PAUL mache, dann kommt sie freudestrahlend rein und wir fangen an zu spielen. Wenn wir mit ihr raus wollen, dann bewegt sie sich keinen Millimeter. Als wenn sie nicht wollte. Auch hier müssen wir dann den Larry machen und dann kommt sie.
Auch wir müssen noch als Hundehalter viel lernen.
Seit gestern läuft es bei uns so ab:

1.) gespielt wird nur noch wenn wir es wollen
2.) wir beenden das Spiel
3.) Ronja macht beim Füllen ihres Futternapfes "SITZ" solange bis ich das Kommando aufhebe
4.) sie wird nur noch gestreichelt wenn wir das wollen
5.) ich gehe nicht mehr zu ihr hin wenn ich sie streicheln will, ich rufe sie und sie muss kommen. Wenn sie auf ihrer Decke liegt, bin ich oft mal eben hingegangen um sie zu knuddeln. Schluss damit!
6.) sie darf nicht auf die Couch (versucht sie zwar aber dann schmeiss ich sie runter
7.) sie darf gerne vor meinem Bett liegen, aber im Bett nicht
8.) wenn sie alleine war und ich komme wieder wird sie erst nicht beachtet. Da sie auch Freudenpfützen hinlegt, ist dieses das beste Mittel. Ausserdem würde ein ranghöheres Tier nie ein rangniedriges Tier begrüßen.

usw. usw. usw.

Hundeerziehung ist eigentlich nicht so einfach zumal diese kleinen Fellknäule schon wissen wie sie es anstellen müssen, um uns um den kleinen Finger zu wickeln. Aber Geduld, Konsequenz und Liebe bringen uns da weiter, auch wenn das mit dem ignorieren am schwersten fällt.

So, mein Fellknäul fordert mich gerade mit lautem Gebell zum Spielen auf. Mache jetzt erst noch eine Waschmaschine an, "ggg"


Liebe Grüße und noch viel Spaß
Ronja und Gaby


» User #13449 schrieb:

hallo habe mit meine 4 mon alten Hündin auch das problem ...selbst wenn ich im park weg gehe bleibt sie bei den anderen leute sitzen...die sachen mit dem fressen und schlafen,spielen und streichel halte ich auch so ein aber das mit dem her kommen klappt einfache nicht selbst mit lekkerlie..habt ihr noch ein paar andere tips?


Seite 1, 2