Haustiere

Mein Hamster schon uralt und trotzdem fit

» User #4283 schrieb:

Hallo, binneu hier..
Ich habe einen Hmaster, er ist jetzt fast 3 Jahre alt und so weit ich das weiß, ich das doch sehr selten oder? Früher lebte er in einem großen, umgebnauten Kaninchenstall, er hatte es also sehr gut, und seit ca. einem halben jahr lebt er in einem normale hamsterkäfig.. Eben grad wollte ich ihn füttern da merkte ich das er gar nicht bei sich im käfig ist, er muss wohl weggelaufen sein.. und ich suchte ihn echt, ich war am heulen erst dachte ich er wäre tod, und am abend ( 3 stunden danach ) lief er durch den flur. Ich fing ihn schnell ein und brachte ihn in seinen käfig. Ich bemerkte, das sein fell viel mehr glänzde, und er viel gesünder aussah.. kann das daran liegen, das er 3 stunden gelaufen ist? meine güte, ihr müsst mir glauben was ich für einen schreck bekommen habe als er nicht mehr in seinem käfig war.. wie lange lebt denn so ein hamster? warum ist unser schon so alt? muss ich ihm speizellen futer geben`?
Liebe grüße

anna


» User #3855 schrieb:

Mit 3 Jahren sterben die meisten Hamster icon_sad.gif
Mein Snow ist mit 4 Jahren gestorben, ich vermisse ihn so icon_sad.gif icon_sad.gif icon_sad.gif .
Du kannst ihn einfach so Futter geben, wie du das vorher auch gemacht hast.

lg

Jenny


» User #3197 schrieb:

Meistens werden Hamster 3Jahre alt. Der älteste Hamster wurde glaube ich 5Jahre alt. Andere Hamster wie meiner icon_sad.gif vor 2Wochen sterben aber auch mit etwas mehr als 2Jahren schon an alters schwäche.


» User #4283 schrieb:

Hallo! Das tut mir leid, das eure hamster gestorben sind.. es ist immer schwer, wenn ein haustier oder jemand den man sehr gern gehabt hat, stirbt. Aber wir leben nicht unendlich, ( noch nicht ) und euren hamster geht es sicher gut, ob im himmel oder wo sich auch sonst sind icon_wink.gif

anna


» User #4089 schrieb:

Hallo also am besten fütterst du ihn so wie du es immer gemacht hast vielleicht als zusatzfutter noch Maden...Mit dem Fell kann ich mir nur so erklären das er vielleicht ein Sandbad genommen hat aber ich glaube nicht das ihr in der Wohnung Sand habt icon_wink.gif. Mit dem alter ist es so ne sache 1. liegt es an der pflege und an der Ernährung und 2.an der Rasse Teddy -oder Goldhamster werden meistens 2-3 Jahre die kleineren Rassen wie der mongolische Zwerghamster zb können sogar 5 jahre alt werden
Lg Sarah


» User #4283 schrieb:

Hi! Also, ich w´üsste auch nicht wo wir bei uns Sand haben.. *g* Also, mein Hamster ist ein dschungarischer zwerghamster. Ich hoffe, das er mir noch lange erhalten bleibt *g* Wo bekomme ich denn die Maden her? muss ich mir die as dem Wald suchen oder gibt es die in Zoofachgeschäften?


» User #4089 schrieb:

hy also die Maden bekommt man in jedem Tierladen oder Angelsportgeschäft du darfst aber immer nur eine kleine Menge füttern weil die sehr Fetthaltig sind (die muß man im Kühlschrank aufbewahren sonst fangen die an zu stinken) oder du gehst Grashüpfer sammeln die fressen sie auch gerne(kannst die auch töten und dann verfüttern) ansonsten hoffe ich das dein/e kleine/r noch lange lebt
Lg Sarah


» User #4228 schrieb:

hey
stopp icon_smile.gif

blos keine maden füttern...
Holt lieber mehlwürmer.
Maden sind zu gefährlich, da sie ihn innerlich auffressen könnten, wenn er nich richtig kaut icon_eek.gif


mehlwürmer sind gut.


Ist es normal
das hamster in der eingewöhnungszeit länger schlafen?
meiner ist um 9 oder sogar um 12(24) noch nicht wach icon_eek.gif
ich bekomm ihn selten zu gesicht icon_sad.gif

ändert das sich noch?

obwohl er die ersten 3 tage immer pünktlich um 19 uhr auf der matte stand^^


danke