Haustiere

Weisser Goldfisch völlig normal

» User #19283 schrieb:

Zum Thema ´weisser Goldfisch´ kann ich folgendes beitragen: Laut Goldfischexperten (aus Fachbüchern ermittelt) ist das die letzte Stufe des Umfärbens! Wohl bedingt durch jahrtausend langer Zucht.
Wenn sich der weisse Goldfisch genau so verhält wie die goldenen (orange-roten) Goldfische und auch außer der weissen Pikmentierung (Farbe) keine weiteren Auffälligkeiten aufweist, ist der Fisch völlig gesund und in Ordnung!
Die Umfärbung auf ´weiss´ passiert halt hin und wieder. Es fängt langsam an, meist am Kopf, bis schließlich der Goldfisch ganz weiss ist. Manchmal hat er noch einige leicht goldene Schimmer am Körper. Diese Umfärbung betrifft nicht nur ältere Goldfische, sondern vor allem auch Jüngere!
Dies hat in der Regel nichts mit Mangelerscheinung in der Nahrung zu tun! Also kein spezielles Ergänzungsfutter kaufen - das hilft nur dem Verkäufer! Die Umfärbung auf ´weiss´ kann auch dadurch verstärkt hervorgerufen werden, wenn man den Fischen einmal oder öfters sogenanntes "Color"-Futter gegeben hat! Dann färben sie sich nicht nur schneller von ´schwarz-grau´ auf ´gold´, sondern später auch schneller und viel leichter auf ´weiss´.
Wichtig ist halt nur, das der weisse Goldfisch genauso gesund wirkt und sich so verhält, wie die anderen Goldfische. Ich habe selbst im Goldfischteich unter ca. 40 Goldfischen mittlerweile 4 gesunde und komplett weisse Goldfische.